Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
303 6

Holger Karl


World Mitglied, Köln

Kommentare 6

  • Frodo Speimanes 3. März 2003, 15:58

    Also ich hätt es eher für einen Spike für Bassreflexboxen gehalten. Aber so kann man sich irren

    Gruß vom Frodo aus der Hobbithöhle

  • Hildegard S. 16. Februar 2003, 22:48

    Vor dir ist nicht mal eine Akupunktur-Nadel sicher.. :-) Aber interessant ist das Foto allemal, weil viele so ein Ding sicherlich noch nie gesehen haben.
    Liebe Grüße,
    Greta
  • Holger Karl 16. Februar 2003, 21:45

    danke euch :-)
    es handelt sich um eine akupunktur-nadel zum mitsichtragen, die höhe des teils beträgt real 3 mm, zur ablichtung auf irgendeinen alten, umgedrehtan plastikdeckel gestellt und dann die nahlinsen zum äußersten einsatz gepeitscht.
    von der (nicht)konzeption im vorfeld her gesehen also ein foto, was nach meinung gewisser fc-kreise keins sein kann, zumindest kein gutes. letzteres stehe dahin, jedenfalls bringe ich es nicht über mich zu behaupten, ich hätte ein foto zum thema schwellenangst machen wollen.
    darauf kommts mir nämlich nicht an, ich freu mich genauso über fotos, die versehentlich was hergeben.
    :-) gruß ho.
  • R W. 16. Februar 2003, 20:42

    ausgesprochen schönes und spannendes bild mit passendem titel
    vg,
    r
  • Gabriela Ürlings 16. Februar 2003, 20:13

    ...wat is dat?
    G:-)
  • Carina Meyer-Broicher 16. Februar 2003, 20:11

    ich versuchs gar nicht erst, was auch im du da wieder gefunden hast, es sieht gut aus.
    lg carina