Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
812 1

Robert Häberlein


Free Mitglied, Bayreuth

Schneeberg..

..das Dach Frankens. Der Schneeberg ist mit 1051m über NN die höchste Erhebung Frankens. Schon im 14. Jahrhundert wurde am Gipfel der erste Beobachtungsposten eingerichtet. Im Lauf der Jahrhunderte wurde die strategische Bedeutung dieses Berges immer wieder erkannt und genutzt. Die deutsche Luftwaffe errichtete 1938 einen Holzturm, welcher 1942 niederbrannte. Im Jahr 1951 requirierte die US-Army einen Teil des Gipfels und errichtete den bis heute zu sehenden, markanten Stahlturm. 1961 gesellte sich die Bundeswehr zu den US-Amerikanern und betrieb von dort oben die elektronische Aufklärung. Ab dem Jahr 1951 bis 1994 war der gesamte Gipfelbereich militärisches Sperrgebiet. Erst Mitte der 90er Jahre wurde der Schneeberg wieder der zivilen Nutzung zugeführt. Er ist vom Tourismus weitgehend unberührt, denn es führt keine öffentliche Straße oder Seilbahn auf den Gipfel. Vom Tal aus muss man die Füße in die Hand nehmen und 1,5-2 Stunden auf den Gipfel wandern. Dort wird man bei klarem Wetter mit einer herrlichen Fernsicht bis weit nach Sachsen, Thüringen, Franken und Tschechien belohnt.
Heute haben Moni und ich uns bei herrlichem Winterwetter aufgemacht und sind raufgelaufen. War nicht einfach bei dem vielen Schnee aber es hat sich gelohnt.

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Klicks 812
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten