Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

JOchen G.


Pro Mitglied, Bremen

Schloss von Angers bei einsetzendem Unwetter

Angers mit seiner imposanten Burg, dem wunderschönen Schloss darauf und dem einzigartigen Monumentalgobelin der Apokalypse

Der Gobelin der Apocalypse in Angers
Der Gobelin der Apocalypse in Angers
JOchen G.
ist eine eigene Reise wert. Wir wurden schon bei Beginn der Besichtigung von einem Unwetter überrascht (der Regen prasselt von links ins Bild), so flohen wir zum Gobelin-Museum in der Burg, das wir sonst wohl nicht besichtigt hätten. Der Gobelin der Apokalypse ist enfach atemberaubend!
Minolta 9xi mit Minolta AF 28-105mm Kodak Ektachrome 100. Aufnahme aus den 90er-Jahren.

Kommentare 4

  • JOchen G. 20. Januar 2003, 16:46

    @Thilo, Manfred und Gerda
    Wir hatten bei unserer Loire-Rundreise 1997 im Herzen Frankreichs ein Gewitter nach dem anderen. Dramatische Himmel und klitschnasse Kleidung waren unsere Begleiter. Es war trotzdem ein wunderbarer Urlaub!
    @DR,
    ich werde es mal testen.
    Liebe Grüße
    JOchen
  • Petra Dindas 18. Januar 2003, 22:16

    ..das Bauwerk und die Sicht gefallen mir sehr-sehr gut... aber hast Du schon mal überlegt... das ganze in SW/Sepia zu konvertieren... würde bestimmt noch besser wirken.... denke ich mal so!!!
    grüße von d@rk rose
  • Gerda S. 18. Januar 2003, 19:05

    Das wäre auch ein Motiv für meine Augen Jochen! Der Bildausschnitt, mit dem rechten Schlösschen noch dazu ,ist bezaubernd.Aber bitte ,wo liegt Angers? Gruss Gerda
  • Manfred Bartels 18. Januar 2003, 9:06

    Auch hier wieder diese schöne Unwetterlichtstimmung.
    Gefällt mir.
    Gruß Manfred

Informationen

Sektion
Klicks 392
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz