Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Brigitte K.


Free Mitglied, Graz

Schloß Eggenberg

Aufgenommen letztes Wochenende im Schloß Eggenberg mit Nikon Coolpix 775.

Kommentare 8

  • Ray Riley 8. Mai 2003, 15:17

    Mich packt die Nostalgie ! Habe ein Jahr (1987-88) da ganz in der Naehe gewohnt. Gibt's noch die freilaufenden Pfauen ?
    Du wohnst in einer der schoensten Staedte Europas
    Gruss aus Trier
    Raphael
  • IP Eyes 15. März 2003, 18:54

    Hab mal bei Dir geschaut. Das Motiv an sich gefällt mir sehr.
    LG, Ina
  • Robert Krettek 8. März 2003, 16:24

    ..schönes Motiv ...!
    R.K.
  • Brigitte K. 5. März 2003, 10:56

    @all
    Vielen Dank für Eure Anmerkungen und Tipps.
    Bin gerade dabei Photoshop zu studieren, das kann aber noch ne Weile dauern, bis ich da den völligen Durchblick habe....
    lg Brigitte
  • Edi Day 4. März 2003, 23:35

    Das Motiv gefällt mir. Schade dass Du den Baum recht oben angeschnitten hast. Auch hättest Du warten sollen, bis die Leute das Feld geräumt haben. Zudem ist der Himmel zu hell. Dies könntest Du mit einem geeigneten Bildbearbeitungsprogramm wie Photoshop o.ä. beheben. Sehr störend wirkt der helle Fleck oben links, welcher den Wald sogar übertönt.
    Mach weiter so.
    LG Edi
  • Sandra Wohlgemuth 4. März 2003, 9:59

    @martin:
    muss dir wieder mal rechtgeben. eine digi ist schon sehr praktisch und bequem, führt aber dazu, das bald kaum mehr jemand wirklich das handwerk das zeichnens mit licht beherrschen wird. außerdem setzt man sich nicht mehr so intensiv mit einem motiv und vielleicht dem standpunkt auseinander, wenn man beliebig oft abdrückt und dann erst schaut ob zufällig was dabei war. bei einem wirklichem film überlege ich mir genau was ich fotografiere, denn wirkliche fotografie ist leider (immer noch - zumindest für mich) sehr teuer, wenn man auf qualität bei der ausarbeitung wert legt oder sich sogar selbst in die dunkelkammer begibt.
    lg aus graz03
    sandra
  • Martin Lö 4. März 2003, 8:16

    bekanntes motiv, ich glaube auch für nicht grazer!

    aber um 1 uhr in der früh hochgeladen.... *gääähhnn*, fleissig fleissig...

    lg
    martin

    PS: das mit der digi könnt ich mir auch vorstellen "knipsen bis der speicher voll is"... am pc anschauen, bearbeiten und vielleicht ausarbeiten lassen und/oder hochladen. finde auch, dass das der vorteil einer digi ist. da muss man nicht immer warten bis der film voll ist und entwickelt worden ist....
    allerdings verleitet eine digi, meinermeinung nach mehr zu "schnappschussaktionen" und "schau ma mal obs was wird", bei einer filmkamera, überleg ichs mir, wo und wie ich abdrück.....

    trotzdem viel spass noch beim "digiknipsen"
  • John Teacook 4. März 2003, 1:45

    Auch neu hier?
    Schönes Schloss - neben dem langen Tunnel in Graz - dort gibts sicher auch schöne Detailaufnahmen zu machen. Mit der Digicam ist es ja egal - kann man Bilder schießen bis der Speicher voll ist. In der FC kann man schnell was dazulernen weils so viele gute Fotografen hier gibt. Also auf gehts...

    lg john