Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
234 8

Monika Paar


Free Mitglied, Graz

Schirmchen

Auch im Regen trifft man ab und zu auf reizvolle kleine Motive.
Den Schärfeverlauf so hinzubekommen war unter dem Regenschirm gar nicht einfach :-))

Kommentare 8

  • rwesiak 17. August 2005, 18:28

    typisches sommerfoto, alles nass lg rosi
  • Rita Köhler 17. August 2005, 17:57

    Wunderhübsches Bild Monika!
    lieber Gruß Rita
  • Maren Arndt 17. August 2005, 17:13

    Neulich auf der Sail hat mir der Wind den Schirm glatt umgekippt ;-(((

    Von daher schien das Wetter bei Euch ja noch zahm und die Schärfe auf Deinem Blümchen - naja, ein bisschen zart ist sie schon, aber schöne Farben sind's und heute scheint bei uns die Sonne !!
    Sonnige Grüße von Maren
  • JörgD. 17. August 2005, 16:23

    Fritze Pölking (ausgezeichneter Naturfotograf) schwört auf das Fotografieren unter einem weißen Schirm bei leichtem Nieselwetter ;-)))
    Tja - woooo legt man die Schärfe hin?
    Von vorn bis Mitte der Blüte hätte nun wieder
    mir besser gefallen...
    lg ded
    (Der hat seinen Schirm ans Stativ geschraubt...)
  • Suse Rebehn 17. August 2005, 15:02

    So zart und hübsch! Ich glaube mit Regenschirm zu fotografieren ist ähnlich kompliziert wie mit Stock. LG Suse
  • Sylvia M. 17. August 2005, 11:17

    Zauberhaftes "Schirmchen" der Natur. LG aus Tirol Sylvia
  • Ilse Jentzsch 17. August 2005, 11:07

    Nein, einen Schirm brauchen wir hier zum Glück nicht :-))
    Monika, da ist Dir ein zauberhaftes "Schirmchen-Foto" gelungen, was mir großartig gefällt.
    Herzlich grüßt Dich
    Ilse
  • Hans-Peter Schulte 17. August 2005, 11:01

    Passend zum Wetter. Sehr
    gelungener Schärfeverlauf mit
    klasse Farben.

    LG Hans-Peter