Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Schicksal Martinsgans ?

Schicksal Martinsgans ?

476 19

Klaus Tijink


Basic Mitglied, Frechen

Schicksal Martinsgans ?

Sie haben ihr Schicksal selbst in
die Hand genommen und sich schon
rechtzeitig ein Fluchtfahrzeug
organisiert !
:-)

Kommentare 19

  • Klaus Tijink 12. Januar 2005, 17:24

    @ Martin: man muß eben die Population
    berücksichtigen. Nächstes Jahr wird´s
    dann wohl ein Kombi sein ;-)
  • Martin Mock 8. Januar 2005, 10:54

    kommt mir irgendwie bekannt vor. Mir ist auch aufgefallen, dass die Gänse jedes Jahr ein neues Fluchtauto haben *g*
    letztes Jahr war noch ein Mini :)
  • Klaus Tijink 8. Dezember 2004, 22:05

    @ Heike : der Wagen und seine Insassen wurden
    zuletzt an der Cote d´Azur gesehen *g*
  • ~zed~ 4. Dezember 2004, 18:40

    neiiiinnnnn!!! die tun mir immer so leid! Nach Weihnachten sind die Wiesen immer leer :O(
    aber wenn ein Fluchtversuch, dann auf jeden Fall ganz schön gediegen mit dem schnieke BMW *g*
    lg Heike
  • Klaus Tijink 24. November 2004, 22:16

    @ Sophie : hört sich nicht an wie das Paradies! :-)

    @ Marita : the goose needs the car to escape ;-)
  • Klaus Tijink 14. November 2004, 10:33

    Die Schafe? Na, einen Gebrauchtwagen ! (Weil die
    haben ja keinen Fluchtwagen gebraucht ) *g*
  • sabinsen. 12. November 2004, 22:06

    Na die Megaschafe! 8-]
  • Klaus Tijink 12. November 2004, 19:29

    Die Gänse oder die Schafe ? :-)
  • sabinsen. 12. November 2004, 19:19

    Und was fürn Wagen fahren die?
    :-)
  • Klaus Tijink 12. November 2004, 19:02

    @ .TA TE. : gans schön schnell ;-))

    @ Sabinsen : die Megaschafe waren auf der
    anderen Straßenseite. ;-))

    @ Sylvia : zur Not muß er ein paarmal fahren ;-))

    @ Sven : mir der Erklärung wäre ich längst von
    Tierfreunden gelyncht worden ;-)
  • Sven Wilde 12. November 2004, 14:30

    *lach*
    Ich habe genau anders gedacht:
    Dass das Auto mit Tempo durch die Gänse fährt. Die, die es nicht schaffen auszuweichen, werden zu Martinsgänsen erklärt *gg*
    Aber auch der Fluchtgedanke ist lustig!
    lg
    Sven
  • Sylvia Mancini 12. November 2004, 12:46

    Jetzt müssen sie nur noch auslosen, wer alles mit ins Auto darf ;-)
  • sabinsen. 12. November 2004, 10:39

    Klaus, das ist einfach gans gans megaschaf!!!
    :-)))
    Ich überlege, ob ich "meinen Gänsen" auch ein Fluchtauto zur Verfügung stellen soll! *gg*
    :-)))
  • TA TE. 12. November 2004, 0:15

    Mit dem Schnitzler könnten sie ja wirklich schnell verduften... Gut gesehen...

    lg .TATE.
  • Klaus Tijink 11. November 2004, 23:35

    @ Heidrun : ;-)))

    @ Vera : vom ihm geht wohl keine Gefahr aus.
    Der steht da nur aus Werbegründen. Und scheinbar
    gibt es Futter, rennen alle in die andere Richtung. :-)