Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Matthias Clausen


Basic Mitglied, Seevetal

San Francisco Panorama

Zugegeben, das Panorama hat seine Schwächen bei der Abbildung der Oakland Bridge. Es zeigt aber die Möglichkeiten von heutigen Panorama-Bildern sehr schön auf. Olympus 8080 mit original Olympus Software 'zusammengebastelt'. Ich musste die Position im Telegraph-Tower mehrere Male wechseln. So musste eine perspektivische Verschiebung eintreten.

Kommentare 5

  • Michael Jochum 26. Juni 2005, 16:54

    Auch die 260kB können bei einem solch detailreichen Bild nicht alles richten. Allein beim runterskalieren gehen Schärfe und Details flöten, beim ersteren hilft meist etwas nachschärfen, bei letzterem m.W. leider nicht viel. Aber es gibt hier ja auch die Panorama-Sektion, da kannst Du es so richtig krachen lassen. Probier's mal aus!
  • Matthias Clausen 20. Juni 2005, 9:19

    Gerda hat leider recht.
    Bei der Reduzierung von 5 1/2 Bildern, welche zu einem Panorama zusammengefügt wurden, bleibt bei < 130kB nur wenig übrig. Ich hätte das Bild zumindest in doppelter Auflösung hochladen sollen...
    Matthias
  • Gerda S. 16. Juni 2005, 11:40

    Hallo Matthias! Ich sah dies Foto als Papierbild und fand es dort schärfer und klarer. Es muss unter dem Upload gelitten haben. Oder? Ansonsten ist es so doch ok.Fehler sehe ich nicht . Gruss Gerda
  • Michael Jochum 14. Juni 2005, 15:34

    Ich seh nur einige wenige schwache Artefakte der Stuchsoftware, die nicht weiter stören, man findetr sie nur, wenn man danach sucht. Auch die perspektivische Verzerrung fällt kaum auf. Ich finds ein sehr gelungenes Pan.
  • Julia Wahl 14. Juni 2005, 12:11

    also ich find's trotzdem sehr cool das Bild, und wenn man nicht so genau hinschaut, sieht die Baybridge doch auch ganz okay aus :-)
    Viele Gruesse
    Julia