Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
627 12

Ariane M.


Free Mitglied, Mainz

Samtig...

Bläuling - NSG Borkener See

Sigma 105mm/ f 5.6 / ISO 400

Kommentare 12

  • Agnes Sos 20. Juni 2005, 15:55

    sehr sehr schön, die Aufnahme Ariane. So filigran und leicht. Die Farben harmonieren perfekt.
    Starker Einstieg:)
  • Heiko Me. 17. Juni 2005, 20:16

    Gefällt mir sehr gut! Irgendwie mal was anderes, als die meisten Makrofotos. Würde ich mir glatt an die Wand hängen. Und ich hänge mir noch lange ncht alles an die Wand... :-))

    Gruß,
    Heiko
  • stefan kalscheid 16. Juni 2005, 19:55

    mit dem malerischen schliess ich mich an,
    so wirkt's irgendwie, wie gemalt :) hübsch
    vg stefan
  • Thomas Block 16. Juni 2005, 16:39

    Ich schließe mich den positiven Anmerkungen an. Mir gefällt die geringe Schärfentiefe hier ebenfalls, hat etwas von einem Aquarell. Ein Rahmen muss für meinen Geschmack auch nicht sein.

    Viele Grüße!
    Thomas
  • Joern Schwarz 16. Juni 2005, 15:54

    Also mir gefaellt die geringe Tiefenschaerfe auch gut.

    Gruss Joern
  • Christoph Mischke 16. Juni 2005, 12:49

    Die sehr knappe Tiefenschärfe harmoniert schön mit dem Titel der Aufnahme. Ein Bild zum Genießen ...

    Liebe Grüße,
    Christoph
  • Paul Gardhoff 16. Juni 2005, 12:33

    Der Titel passt zum Foto, wie gemalt.
    LG Paul
  • Helga S. 16. Juni 2005, 10:09

    Ein ganz zartes Bläulingmakro. Ich finde die geringe Tiefenschärfe auch sehr schön. Toll Ariane!
    LG Helga
  • Oliver N. 16. Juni 2005, 6:42

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten einen Rahmen zu machen, wenn du willst kann ich dir eine der leichten erklären.
    Musst nur bescheid sagen.

    LG Olli
  • Ariane M. 15. Juni 2005, 23:34

    Vielen Dank für Eure Anmerkungen, Kritik ist auch immer willkommen...
    @ Olli nix für ungut :-) mit den Rahmen kenn ich mich noch nicht aus...da war die Ott'sche Einführung dann doch zu kurz...
    @ Thomas wenn ich sage dass das Profilbild von Harry P. Wirtz iss, dann löst das hier sicherlich wieder Diskussionen aus :-)
    @Hajo, danke..schade wir hatten uns ja nur kurz gesehen am WE...
  • Ha-Jo Effertz 15. Juni 2005, 21:46

    Der malerische Effekt durch die geringe Tiefenschärfe
    gefällt mir sehr gut und auch die Gestaltung ist
    klasse.

    Gruß Hajo
  • Oliver N. 15. Juni 2005, 20:17

    So und damit wäre dann auch das erste bild oben, oder wie seh ich das ;-)

    Welch eine ehre ich bin der erste....

    Ich finds schön, allerdings wäre es mit einem kleinen dezenten Rahmen sicherlich noch ne ecke schöner!

    LG olli
    Nachtrag: sorry is ja schon das zweite *schäm*