Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Smiarowski


World Mitglied, Recklinghausen

Rundflug über Masuren

bei sehr schlechter sichtweite hat die ausgenommene Tür nichts genützt, außer das ich nach zwei Stunden Rundflug ganz Steiff war.
Aufgenommen am 18.Okt. 2006

Foto unten zeigt die minus Temperatur

Gekühlter Apfel
Gekühlter Apfel
Peter Smiarowski

Kommentare 9

  • Axel O 18. April 2007, 19:42

    Uah, da gehts aber tief runter. Schöne Aussicht, tolle Landschaft.
  • Wolfgang Dürr 19. Dezember 2006, 11:28

    Es ist immer ein Genuss, so in einem Kleinflugzeug zu sitzen. Die Freiheit des Fliegens kommt einem da näher.
    Der Tarnanzug passt sich gut der Umgebung an.
    LG
    Wolfgang
  • Der Westzipfler 17. Dezember 2006, 14:12

    Muß ein tolles Erlebnis sein, würde ich auch zu gerne mal machen. Aber bei diesen eisigen Temperaturen... sicherlich kein Vergnügen!? ,-((( Eine von dort oben sehr beschauliche und fürs Auge angenehm und gefällig zu betrachtende Landschaft ist das, diese berühmte masurische Seenplatte. Wunderbar, diese endlosen, herbstlich verfärbten Wälder Masurens mit den naturnahen Binnenseen dazwischen. Auch wenn Du bei diesem Rundflug furchtbar frieren mußtest: wenigstens bist Du wieder heil und gesund runtergekommen! ,-))

    GLG aus Aachen, Czesc Marku 8-))
  • Zwecke 16. Dezember 2006, 20:45

    sehr vetrauenswürdig sieht das flugzeug nicht aus:-)
    aber trautel hat recht, ich würde bei der landschaft auch in die kiste klettern und fotos schießen.
    dir ein beschaulichen dritten advent im kreis deiner familie.
    lg horst
  • Christian Knospe 16. Dezember 2006, 9:41

    war bestimmt ein toller spaß
    auch wenn es kalt war

    gruß chris
  • Trautel R. 15. Dezember 2006, 17:50

    zwei stunden rundflug, wenn das horst liest, wird er ganz neidisch.
    trotz frierens hat sich der rundflug gelohnt und ich hoffe es folgen noch weitere motive von deiner masurischen heimat.
    lg trautel
  • Hilke von Kienle 15. Dezember 2006, 10:38

    Klasse, ich finde schon, dass es sich gelohnt hat, eine wunderbare Landschaft...
    LG Hilke
  • Jacek Rupik 15. Dezember 2006, 9:10

    Ich bin ein wenig neidisch! Klasse Aussiechten!

    LG Jacek
  • Andreas Bothe 15. Dezember 2006, 5:39

    trotz der widrigen Umstände ein klasse Bild. Gerne noch mehr davon. Welcher Jez ist das?

    Die haben da schon richtig Kälte, aber Schnee scheint es auch noch nicht zu geben...

    Andreas