Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Arnfried Weber


Free Mitglied, Dresden

Raumbild

Versuch

Kommentare 9

  • Olaf Herrig 4. Januar 2003, 13:55

    Schöne und interessante Arbeit, Arnfried!
    MfG, Olaf.
  • Robert Krettek 4. Januar 2003, 13:40

    Ich staune, gefällt mir.
    R.K.
  • Arnfried Weber 4. Januar 2003, 0:03

    @Thomas hier ist es, ich hatte es im April schon einmal hochgeladen:
    Unterwasserherbst
    Unterwasserherbst
    Arnfried Weber

    Allen anderen ein Dankeschön für ihre Anmerkungen!
    Arnfried aus Dresden
  • bild-erzähler 3. Januar 2003, 23:06

    Hallo Arnfried,

    super Idee, tolle Farben und eine immense 3D-Wirkung. Trotzdem würde ich das Bild gerne mal im "normalen" Format sehen.
    Gruß . . . Thomas
  • Hans - Jörg Blackstein 3. Januar 2003, 21:36

    Hallo Arnfired,
    wie macht man denn sowas?
    Sieht toll aus.
    Viele Grüße Hans
  • Arnfried Weber 3. Januar 2003, 19:39

    Danke Franz,
    freut mich das es Dir gefällt.
    Viele Grüße nach Österreich aus Dresden, Arnfried
  • Franz Schmied 3. Januar 2003, 19:30

    perfekte Arbeit
    und noch dazu Bild und Rahmen stimmig,
    eine schöne Präsentation!
    sfrz
  • Arnfried Weber 3. Januar 2003, 18:18

    Danke Michael für Deine lehrreiche Anmerkung.
    Werde diesbezüglich noch ein bißchen rum experimentieren. Vieleicht wird aus Deiner Idee etwas!
    Viele Grüße aus Dresden, Arnfried
  • 60stel 3. Januar 2003, 18:04

    Wow, Arnfried...,
    Herbstlaub in 3-D, ganz ohne Farbbrille oder Schielnotwendigkeit!
    Der Versuch ist dir m.E. gut gelungen, die räumliche Wirkung wird durch die des Laubes und die raffinierte Rahmenform gut unterstützt.
    Für einen entsprechenden Abzug lohnte es sich sogar, einen Glasrahmen passend zurechtschneiden zu lassen, finde ich.
    Ausgesprochen frech wäre vielleicht noch eine Astspitze oder ein Blatt außerhalb des Motivrandes, was in den Raum hineinwirkt.
    Michael :- )

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 719
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz