Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

DirK Arenz


Free Mitglied, Euskirchen

Pterosauros über der Eifel gesichtet!

...naja, war schon ein dickes Ding, bin lieber gleich in Deckung gegangen. Leider etwas verwackelt.

Kommentare 7

  • Miro M 15. Januar 2010, 20:15

    Na, wäre ich aber auch in Deckung gegangen...
  • DirK Arenz 10. November 2009, 7:28

    @Irokese: Na ja, zugegeben, es gibt schon wilde Kerle hier in "Preußisch-Sibirien". So'n bisschen Dino oder "N" ist wohl auch manchmal dabei. Aber das gibts nicht nur hier. Grumpfgrumpf...=;-)
  • IRokese 9. November 2009, 23:19

    Hmm, ach na ja. Ich hatte eher an was Modernes gedacht, marketingtechnisch. Yeti oder Nessi wären nicht schlecht. Vielleicht auch Elvis. Aber bei so 'nem Dino besteht echt die Gefahr dass man die Eifelbewohner - unzutreffenderweise - für Zurückgebliebene hält. Ich schreibe jetzt nicht das böse N-Wort ;)
    Aber zoologisch doch nicht uninteressant Dein Foto.

    Gruß, IRokese
  • DirK Arenz 9. November 2009, 23:15

    @all: Enten, Saurier, Ufos.... Vielen Dank für Eure Anmerkungen =:-)))
  • hzlgrmpf 9. November 2009, 19:58


    ist mit ufo-fotos ja auch nicht anders! ;)
  • Marion Wolf 9. November 2009, 19:30

    Nö, das ist ein Flugsaurier ;-)
    Wundert mich nicht, dass Du den vor lauter Aufregung verwackelt hast.
    LG Marion
  • simply-infrared 8. November 2009, 22:42

    Das nennt man wohl eine Ente.
    :-)
    lg marc