Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heike Rüping


Free Mitglied

Prüfung zum 1. Dan Aikido [2]

Die ausgeführte Technik ist Irimi-Nage.
Da ich nicht so auf der Matte rumlaufen durfte, wie ich wollte, hab ich aus größerer Entfernung fotografiert. Leider hat die Schärfe darunter gelitten

Kommentare 3

  • Heike Rüping 7. Januar 2004, 18:18

    @ Wolfgang:
    Du hast natürlich recht. Das Bild könnte deutlich besser sein. Aber ich bin schon froh, dass ich überhaupt den Punkt erwischt habe
  • Wolfgang Z.i.n.k 7. Januar 2004, 9:35

    ..war die Unschärfe wirklich so beabsichtigt ?...

    glaube nicht...

    mir ist es von Schärfe und Farben her nicht so ganz ausreichend.

    Gruß,
    Wolf
  • Willy Brüchle 6. Januar 2004, 16:08

    Genau die richtige Belichtungszeit erwischt, um den Kopf als ruhenden Pol in der Bewegung zu zeigen. Etwas länger, und alles wäre unscharf - und bei zu kurzer Belichtung (Blitz) käme die Bewegung nur erfroren. Gefällt mir. MfG, w.b.