Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
prächtige Raupe des Lingusterschwärmers

prächtige Raupe des Lingusterschwärmers

544 11

Michael Wendl


Free Mitglied, Bayern

prächtige Raupe des Lingusterschwärmers

Hallo zusammen,

als ich heut' nach der Arbeit mich daran machte den Hornstrauch
zu stutzen, da dieser zu sehr ausgewuchert war sah ich plötzlich dieses
Monstrum an Raupe vor mir.

Nie nie zuvor hatte ich so eine riesige Raupe gesehen, Und es war nicht
die einzige etwas weiter links sah ich noch einen ca. 3 cm kleineren Kollegen.

Ich hoffe, dass ich mal den fertigen Schwärmer zu gesicht bekomme.

Aber die Raupe ist schon einmalig anzusehen.

Aufnahmedaten:

aufwackliger Leiter, Kamera (Minolta Dimage Z2) halb übern Kopf
im Supermakromodus; ISO 50; Blende3,5

Gruß

Michael

Kommentare 11

  • gaby klüber 24. Juni 2009, 8:43

    eine bemerkenswerte schärfe.
    lg
  • Ralf P. 10. November 2008, 16:09

    Hallo Michael,
    hier stimmt wirklich alles: Belichtung, Schärfe, Farbe. Kaum zu glauben, dass Du das auf der Leiter stehend hinbekommen hast, Gratulation !

    Hoffentlich zeigt sich das Tierchen nach der Metamorphose nochmal bei Dir zum Shooting ...

    Servus
    Ralf
  • Ewald Simon C. 29. August 2008, 10:36

    Gigantisch sieht sie aus und klasse fotografiert, das
    du sie überhaupt entdeckt hast, die ist ja eigentlich
    bestens getarnt.

    Viele Grüße
    Ewald Simon
  • B.B. and The Blues Shacks Fan 17. August 2008, 23:44

    grandios!!! ++++ lg manfred
  • Helga Schöps 8. August 2008, 21:29

    Ein tolles Foto dieser Raupe! Leider suche ich schon eine Ewigkeit danach, wobei doch Liguster nun wirklich nicht selten ist.
    VG Helga
  • Michael Wendl 8. August 2008, 13:40

    danke peter für den komentar und die weiteren infos

    zur bildgestaltung

    also ich zeige die raupe so, wie ich sie angetroffen
    habe. die überkopfposition ist echt.
    ich denke meine makros habe mehr einen dokumentarischen wert ;-)

    auch habe ich eigentlich keine art der nachbearbeitung
    anwenden müssen, das bild ist 1:1 wie das rohformat der kamera; nur auf 1000/750 verkleinert und etwas komprimiert damit es für die fc passt
  • casullpit 8. August 2008, 13:17

    Servus Michael,
    da hast Du ja ausnahmsweise wirklich mal nicht übertrieben! :-)))
    Die Aufnahme ist Dir super gut gelungen, und gehört sicher zu den Besten, die ich bisher von Dir zu sehen bekam!
    Farben und Schärfe sind optimal!
    Einzig die "Überkopfposition" der Raupe gefällt mir nicht so gut. Vielleicht hättest Du das Bild auch hochkant einstellen können. Ist aber sicher Geschmackssache, und tut der Klasse der Aufnahme nix weg!
    Wenn alles glatt geht, und den Tierchen nix zustößt, kannst Du sie noch bis in den September hinein beobachten und fotografieren. Sie legen bis dahin in Größe und Umfang noch einiges zu!
    Dann aber verbuddeln und verpuppen sie sich in der Erde, um so den Winter zu überdauern.
    Im Mai nächsten Jahres kannst Du dann mit viel Glück den Falter fotografieren.
    Hoffentlich wird das Bild dann wieder so gut wie das hier! :-)
    LG,
    Peter
  • Michael Wendl 8. August 2008, 8:44

    vielen Dank für eure netten Anmerkungen.

    ich denke, dass dies hier einer meiner besten
    Aufnahmen sind, die ich mit der Z2 gemacht habe,

    Ach ja heut Morgen, waren beide Raupen nicht mehr
    zu sehen, der luftige Platz hat ihnen wohl nicht so sehr
    gefallen.

    Gruß

    Michael
  • Ka Zi 7. August 2008, 22:37

    Eine Top-Aufnahme zeigst Du hier von dieser Schwärmerraupe.
    In diesem Format erscheint sie gleich als Riese.
    Die Farben sind hier optimal, die Schärfe könnte besser nicht sein.
    Mein Kompliment zu dieser Aufnahme.

    Liebe Grüße
    Katja
  • Bosch Gertraud 7. August 2008, 21:43

    tolles Bild von einer schönen Raupe,paßt sich in der Farbe genau an
    lg Gertraud
  • Gertrud Brunner 7. August 2008, 21:40

    Schönes Bild. Wusste gar nicht, dass Raupen Schwänzchen haben.