Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Ralf Müller


Free Mitglied

Porträt von Irina

aufgenommen mit canon EOS5 bei starkem Gegenlicht (knallige Sonne) mit Aufhellblitz

Kommentare 7

  • Helmut Schadt 3. September 2003, 12:51

    ganz gutes Portrait, hätte es aber unten beschnitten.
    LG
    Helmut
  • Frieder Bunjes 22. Juli 2001, 22:13

    Mir gefällt dieses Porträt sehr gut.

    Allerdings hätte auch ich ihr lieber etwas mehr Raum nach rechts gelassen. So ein Blick braucht Raum.

    Auch die Teilung des Hintergrundes ist schade. Etwas neutraler wäre schön gwesen...
  • Alex Spörl 22. Juli 2001, 21:31

    diese Dame hat wirkungsvolle Augen
    und die idee zum Bild gefällt mir sehr gut
    Gruss an die Dame
    Alex
  • Christian Kreuzer 22. Juli 2001, 21:28

    Interessantes Portrait.
    Die Strasse ist tatsächlich etwas hell, aber sonst finde ich den zweigeteilten Hintergrund gut. Schöne Farben.
    Dass das junge Mädchen raus statt rein schaut, finde ich irgendwie passend, gerade daher, weil es technisch falsch ist.
    Gruss Christian
  • Astrid M. 22. Juli 2001, 21:22

    Das Portrait gefällt mir gut, ein schönes und ausdrucksvolles Gesicht.
  • Stefan Brandt 22. Juli 2001, 21:22

    ich finde das bild schon sehr schoen,
    doch haette ich es unten ein wenig beschnitte. und zwar so weit, dass nur ein kleines stueck unter der kette bleibt.

    den blick finde ich gut.

    gruesse

    stefan
  • Gerhard Brandstetter 22. Juli 2001, 21:17

    ja, der Aufhellblitz bringts, aber der Hintergund fällt hier in 2 Teile, wirkt zu unruhig durch die helle Straße.
    Ist auch nicht so gut, daß das Mädchen aus dem Bild rausschaut.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 654
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz