Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
442 13

Roland K. Mettel


Free Mitglied, Kleinblittersdorf - Saar

Plastik-Alien

So nun schreibe niemand, das ist doch einfach nur ein Plastikfilter!
Weit gefehlt, da waren schon ein paar Stunden Handarbeit von Nöten.
Ich hoffe, es wirkt recht ekelig ,-)))

Kommentare 13

  • Pac Man 31. März 2002, 1:33

    Das bild sieht so aus wie die Figuren bei "Körperwelten". Ich finde es gelungen!

    gruss PAC MAN
  • Matuszewski Patrick 21. November 2001, 3:48

    armes Kind, das du da getötest hast - sowas kann man doch ncith in nem grafikprogramm amchen *g* Spass beiseite sieht technisch beeindruckend aus, ich muss mir irgendwann ne nicht digitale Camera hohlen wenn es sowas als Filter gibt und es ist ein ekliges, böses, abstraktes Bild. Gelungen wird aber nie übe rmeinem bett hängen ;)
  • Roland K. Mettel 16. Juli 2001, 0:18

    @Elfi
    Das ganze Bild wurde für den späteren Kunststoffauftrag vorbereitet in dem es an bestimmten Partien dunkler an anderen wiederrum ausgebleicht wurde. Außerdem wurde nach dem Auftrag an wichtigen Stellen von Hand nachgearbeitet und der Effekt verstärkt bzw. abgeschwächt. Und die gesamte Augenpartie wurde von Hand bearbeitet. Das waren nur die wichtigsten, es waren noch einige Schritte mehr.

    Photoshop kann es nicht gewesen sein, denn ich nutze zur EBV Corel Photopaint, hat doch wesentliche Vorteile zu Photoshop.
    Aber das ist Softwarephilosopie und subjektiv.

    Beste Grüße von Roland
  • El Fi 5. Juli 2001, 8:54

    @ roland

    photshop: kunststoff...
    da kommt sowas raus dabei.. hab ich auch schon mal verwendet, aber bloß einmal.. und dann niemandem gezeigt ;-)

    erklärs halt, was da dran MEHR ist...
  • Roland K. Mettel 5. Juli 2001, 0:36

    @Adam Watrowicz
    Ich habe Deine Kritik mal aufgenommen und den linken Bereich freigestellt, sieht tatsächlich sehr viel besser aus.
    Bild kann auf meiner Homepage besichtigt werden.

    @Elfi Kaut
    Aber Elfi, ich dachte ausgerechnet Du würdest erkennen, dass dies nicht einfach nur ein Plastikfilter ist.

    @Nadine Szallasi
    Was ich mit dem Foto so bezwecke?
    Ganz einfach: Surrealismus ist provokativ, ist abschreckend, kann so realistisch unschön sein, dass es schon wieder schön ist. Schau mal nach wie Surrealismus definiert wird und welche Terminologie genutzt wird.

    @Franz Schmied
    Der wahre Verrückte erkennt halt die Kunst. Danke!
    Aber Alien sind nicht immergrün, manchmal schon etwas angefault, halt braun. ,-)))

    Beste Grüße von Roland
  • Franz Schmied 4. Juli 2001, 22:58

    Mir gefällts von der Idee.
    Ich seh auch die Arbeit.
    Nur mit der Farbe sind wir ,wie immer,
    nicht einer Meinung.
    Als Alien - grün!
    Servus-franz.
  • Nadine Szallasi 3. Juli 2001, 22:27

    Was bezweckst du mit so einem Foto?
    Als Abschreckung was man alles machen kann?!?
    Gruß Nadine
  • El Fi 3. Juli 2001, 14:58

    stimmt, es IST nur ein plastikfilter!
    und wirklich GRAUSLICH ..
  • Roland K. Mettel 3. Juli 2001, 10:34

    @Heinrich
    Eben nicht ... ließ doch mal den Kommentar!

    @Adam Watrowicz
    Hast recht, könnte ich noch entfernen ... !

    @Andreas Hurni
    "Explosion in einer Zuckergussfabrik" - gefällt mir!

    Beste Grüße von Roland
  • Andreas Hurni 3. Juli 2001, 8:36

    Sieht aus wie das Opfer einer Explosion in einer Zuckergussfabrik.

    Gruss andreas
  • Günter Schneider 3. Juli 2001, 4:14

    treffer ! wirkt recht eklig ! wollte es mir erst gar nicht angucken.
  • Adam Watrowicz 3. Juli 2001, 1:41

    schade daß der linke Bereich nicht freigestellt war und diese Plastikstruktur auch auf dem Hintergrund zu sehen ist.
  • Alexander Baumsteiger 3. Juli 2001, 1:19

    sieht aus als wäre der jung total verbrant oder so

    Gruß Alex

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 442
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz