Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
579 1

Jochen Duckeck


Free Mitglied, Nürnberg

Pivka Jama

Der EIngang zur Pivka Jama (wird Piuka ausgesprochen) in Solwenien.
Ein Pfad führt etwa 80 Höhenmeter in eine Einsturzdoline hinunter, gebaut vom italienischen Militär zwischen den Weltkriegen.
Die Höhle gehört zum Höhlensystem von Postojna.

Kommentare 1

  • Klaus Kettner 29. August 2003, 17:46

    Schwer zu fotografierendes Motiv, ist Dir aber ganz gut gelungen - das Geländer oben gibt zusätzliche Tiefe. Ich stand im Mai 2003 an der gleichen Stelle, wir haben auf dem Campingplatz an der Höhle übernachtet.

    -kk-

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 579
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz