Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Rudolfus P.


Free Mitglied, Rankweil

Petroleumlampe

Dynax 404si AF35-80 bei 80 mm und 5,6 für ca. 2 s auf Kodak 200
geringe kontrast-, helligkeit- und gammaveränderung

Kommentare 1

  • Rudolfus P. 1. Januar 2004, 18:16

    das rote licht kommt von rechts, das blaue von hinten
    ich muss wiedereinmal dem scanner die schuld an der mangelhaften qualität des bildes geben, denn das original ist viel kontrastreicher, schärfer und partikellos
    ich hatte eigentlich schon die absicht, den docht in der lampe zu entfachen, doch er leuchtete zu hell, stattdessen stationierte ich versuchsweise ein blaulicht etwas versetzt hinter der lampe
    mit dem resultat war ich sehr zufrieden, obgleich es mir nicht gelang, das photo entsprechend zu digitalisieren

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 398
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz