Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
on récolte ce qu'on a semé

on récolte ce qu'on a semé

469 12

KIM KAMINSKI ArtworX


Free Mitglied, Oberursel

on récolte ce qu'on a semé

...wie man in den Wald hineinruft...

Kommentare 12

  • Narkissos K 1. Juli 2005, 19:26

    Was soll ich sagen? Bilder wie ich sie von dir mag.
    Diese mystische Stimmung weißt du einfach zu transportieren. Sie wird von dem bläulichen Licht sehr gut unterstrichen.

    Gruß Narkissos
  • Roger Resele 30. Juni 2005, 13:28

    ...kommt es meistens schlimmer zurück.

    Die bläuliche Tonung gefällt mir sehr gut. Der Lichtdurchfall gibt Hoffnung auf gute Zeiten...

    Gruss Roger
  • Schattengraefin 28. Juni 2005, 22:32

    Der Ton macht die Musik :-)

    Wieder so ein schönes Waldgruselbild!
  • halbes brötchen 28. Juni 2005, 22:25

    ist dir wieder sehr gelungen....die farben und die klarheit finde ich hier sehr gut

    lg
  • Johannes Ekart 28. Juni 2005, 22:16

    Wunderschöne Stimmung
    Sehr schöne Arbeit
    lg
    Johannes
  • Ka Ba 28. Juni 2005, 22:03

    wieder so ein Bild, ich kann mich da ja fallen lassen ins Laub und eine wunderbare stille einsame Nacht verbringen in Deinen Bildern!
    lg, katharina
  • Christoph D. 28. Juni 2005, 20:18

    ...so schallt es heraus. ;-)
    Gefällt mir, gibt wieder viel zu entdecken!

    Gruß nach DO aus der Fußballhauptstadt
    Christoph
  • V. Munnes 28. Juni 2005, 19:10

    Sehr dichter Bewuchs, da wird es kaum was werden mit dem Echo !?

    vlG--------------------------------------------------------------------volker-
  • Jens Snuggle Beier 28. Juni 2005, 18:55

    wieder ein bild, welches perfekt zum deinem BWP passt :-)
    bei diesem anblick würde ich aber nicht in den wald rufen...wer weiß, was zurückkommt!

    lg
    snuggle
  • Frank Devil 28. Juni 2005, 18:27

    und wieder eine schicke arbeit, du verstehst es waldaufnahmen in szene zu setzen...respekt!
    best wishes...frank
  • Alexandra P. 28. Juni 2005, 18:20

    Tonung und Umsetzung sehr schön unheimlich, auch Dein Blickwinkel aus dem Du fotografiert hast ist gut gewählt. Gefällt mir mit den Farnzweigen am Waldboden.
    LG Alexandra
  • Ischtar Kara 28. Juni 2005, 18:16

    sehr gespenstisch....