Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.546 63

Magyck


Free Mitglied, Waldkraiburg

Kommentare 63

  • Magyck 13. Mai 2012, 13:09

    Joa is echt schade...ich hätte mich sehr über einen KOmmentar von Dir gefreut ;0)
  • the breckerman 13. Mai 2012, 11:15

    Schade! Jetzt hätte ich auch gerne Dein Eichhörnchen kommentiert, ich mag das Bild nämlich. Nur wenn hier mal wieder die selbsternannten Foto-Gurus Stunk machen müssen, erübrigt sich jede weitere Anmerkung. So ist es nun mal, die einen haben die in Stein gemeißelte Technik, die anderen haben Freude am Leben ;o)
  • Magyck 7. Mai 2012, 21:45

    AMEN ;0)
  • Magyck 6. Mai 2012, 9:09

    Eine Diskussion ist ein Gespräch zwischen zwei (Dialog) oder mehreren Diskutanten, in dem ein bestimmtes Thema untersucht (diskutiert) wird, wobei jede Seite ihre Argumente vorträgt. Als solche ist sie Teil zwischenmenschlicher Kommunikation.
    Das Wort Diskussion stammt vom lat. Substantiv discussio „Untersuchung, [...] Prüfung“ [1] ab. Das Verb dazu heißt discutere und bedeutet „eine Sache diskutieren = untersuchen, erörtern, besprechend erwägen“ [2].
    Quelle: Wikipedia

    Also ich find da nirgends etwas, das darauf hinweist, dass ich mich aggressiv anfeinden lassen muss, nur weil ich nicht SOFORT antworte!
    Auch kein Hinweis darauf, dass ich dazu verpflichtet wäre...Sorry.

    Echt mal...
    *schmunzel*
  • Mar-Lüs Ortmann 6. Mai 2012, 7:31

    Magyck,

    Hatten Sie je vor, Ihr Bild zur Diskussion zu stellen? Keiner Ihrer tollen Texte liest sich so, als hätten sie Lust, bspw inhaltlich übers Gegenblitzen zu diskutieren. Meinen Sie, dass niemand dieses Thema inhaltlich angehen könnte?

    Meinen Sie denn, dass Ihr Bild rundherum gelungen ist und dass man lediglich ein bisserl geteilter Meinung war?

    Echt mal ...
  • Magyck 6. Mai 2012, 0:43

    ;0)
  • Arno M 6. Mai 2012, 0:41

    frag die ortmann... die scheint hier ne instanz zu sein... :-)
    ich wusste bislang davon nichts... *g*

  • Magyck 6. Mai 2012, 0:36

    Danke für die Unterstützenden Worte ... Trotz dem Voting-Contra ;0) denn NOCH leben wir ja zum Glück in einer (relativ) freien Welt, In der man eben auch geteilter Meinung sein darf... Sonst wärs ja auch wieder fad ;0)
    Dann kann ich das ja wohl jetzt wieder ausblenden... Oder muss ich da jetz nochmal irgendwen fragen vorher...sicherheitshalber? *schmunzel*

    Wünsche Euch Allen einen schönen Sonntag
  • Arno M 5. Mai 2012, 21:30

    manchmal ist die zeit einfach zu kostbar, um auf verzichtbare, uninteressante inhaltsleere fragen zu antworten... ich kann den bildautor sehr gut verstehen...

  • Magyck 5. Mai 2012, 18:15

    Sodala... Damit auch ALLE sehen können worums hier eigentlich geht, hab ich mal die ausgeblendeten Anmerkungen eingeblendet...viel Spass beim scrollen ;0)
    An die beiden ANDEREN Kritiker: Sorry, dass ich noch keine Stellung genommen hab, aber ich denke, dass es einfach oft Ansichtssache ist was wem wie gut gefällt und dass Kritiken insofern diese konstruktiv sind, durchaus hilfreich sein können. In diesem Sinne danke fürs Voting...und die Kritik ist durchaus angekommen ;0)
  • Magyck 5. Mai 2012, 16:09

    ;0)
  • Mar-Lüs Ortmann 5. Mai 2012, 13:50

    @Magyck;
    Sie benehmen sich unmöglich. Obwohl Sie beschäftigt taten und angeblich keine Zeit - weder zum inhaltlichen Lesen noch zum Antworten hatten - blendeten Sie die Votinganmerkungen aus - dafür hatten Sie Zeit, nichts war Ihnen wichtiger, als eilig die Voting-Anmerkung auszublenden.

    Kriegen Sie das noch gebacken oder erinnert, dass Ich Sie sinngemäß fragte, ob Sie gegengeblitzt haben und ob Sie Ihr Bild als gutes Bsp fürs Gegenblitzen in Gegenlichtsituationen empfanden und es dieses Grundes wegen ins Voting taten?

    ICH wollte von IHNEN sinngemäß wissen, weshalb Sie Ihr Bild galeriereif fanden ... des Gegenblitzens wegen?

    - Sie selber taten es ins Voting.
    - Sie entschieden sich immerhin für ein offenes Voting.

    Deshalb schrieb eine Anmerkung vom VC aus und formulierte eine inhaltlich Frage, eine, die mit der Häme ihrer Reaktion und der Häme anderer Reaktionen nichts zu tun hatte.

    Sie behandeln die User - behandelten mich wie ein Stück Dreck.
  • Magyck 5. Mai 2012, 12:38

    Sehr geehrte(r) User(in)

    Wer wird denn hier gleich so agro werden? *schmunzel*
    Also hier eine kleine Antwort: Leider hatte ich bisher noch nicht die Zeit eine konstruktive Antwort auf die IMMERHIN drei Antworten bzw Kritiken zu finden. Was sich nach Ihrer Lieben Eintragung auch sicherlich nicht lohnen wird. Die Anmerkungen habe ich ausgeblendet weil die vielen "C" ohne jeglichen Kommentar sicherlich niemanden interessieren und nicht weil sie mir "nicht in den Kram passen". Das Ergebnis ist ja auch sichtbar.

    Ich Wünsche Ihnen auch weiterhin viel Spass am kritisieren, und würde Sie doch bitten nicht sofort so aggressiv daherzuschiessen ;0)
    Ich habe überlegt Ihren absolut konstruktiven letzten Kommentar zu löschen bzw das Bild neu hochzulaufen...aber IHNEN zuliebe werde ich das nicht tun ;0)

    Schönen Tag noch
    Herr Hoffotograf :0)
  • Mar-Lüs Ortmann 5. Mai 2012, 11:37

    Hören Sie mal zu, "Magyck"

    Ich richtete vom Voting aus eine Frage an Sie ... Ihr Bild betreffend!

    Vielleicht lassen Sie sich mal zu einer Antwort herab, ja!
    Es ist keine Art, erst ein offenes Voting zuzulassen, die dort geschriebenen Anmerkungen später zu verstecken, ohne auf die Fragen, die kamen, in irgendeiner Weise eingegangen zu sein.

    Selbst wenn Ihnen das Abstimmungsergebnis, die Userstimmung und 99% der Anmerkungen nicht in den Kram passten, sollten Sie die Fragen beantworten.

    Ob Sie das per Mail tun oder öffentlich nach dem Voting mit ihren eingeklappten VC-Anmerkungen unterm Arm, ist mir egal: Aber tun Sie bitte nicht, als hätte es nichts gegeben;
  • Magyck 4. Mai 2012, 12:38

    ;0)

Informationen

Sektion
Klicks 1.546
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 450D
Objektiv Canon EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 135.0 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten