Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Nordlappland „Den Hochwinter gefunden“

Nordlappland „Den Hochwinter gefunden“

1.436 17

Markus A. Bissig


Complete Mitglied, CH - 7206 Igis (Graubünden)

Nordlappland „Den Hochwinter gefunden“

Nordlappland „Den Hochwinter gefunden“

In der zurückliegender Woche durfte ich den „echten“ Hochwinter erleben.
Meine Reise führte mich durch Nordlappland. Die bereiste Region liegt zirka 250 Kilometer nördlich des Polarkreises.

Mit den Schneeschuhen gelangte ich an eine mir aus der Reise im 2005 bekannte Position.

Die Lichtverhältnisse haben an diesem Tag gut mitgespielt.

Fotografiert zirka 1 Stunde vor dem Sonnenuntergang, bei angenehmen Temperaturen bei zirka 15 Grad im Minus und Windstille.
___________________________________________________

Noch einige Infos zur Fotografie:

Auftrag:
Erlebnis- und Fotoreise -Winterliches Lappland-

Aufnahmedatum:
26.02.2008

Aufnahmeort:
Zirka 20 Kilometer nördlich der Ortschaft Muonio (Finnland) im Pallastunturi Gebirge.

Technik:
Digitale Spiegelreflexkamera
Brennweite: 16mm (KB Basis / Faktor x1.5)
Bildausschnitt: Keine Maskierung, also 100% vom Original
__________________________________________________

Weitere Impression:

Nordlappland „Reise durch den Hochwinter“
Nordlappland „Reise durch den Hochwinter“
Markus A. Bissig

__________________________________________________

Vielen Dank für das Interesse!
Markus A. Bissig
__________________________________________________

Bei Interesse:
Link zu den Bildimpressionen und Informationen über meine zukünftigen Reisen und das Fotoseminar Angebot:
http://home.fotocommunity.de/mabissig/
__________________________________________________

Die Informationen können keine Vollständigkeit aufweisen, für ihre Richtigkeit kann keine Haftung übernommen werden.

Kommentare 17

  • Michael Hödle 16. März 2008, 21:09

    Hallo Markus
    Dieses Bild mit der Kombination aus Wolken, Hügeln und den eingeschneiten Tannen gefällt mir ausserordentlich!
    Herzliche Grüsse nach GR
    MIchael
  • Axel Jaegers 8. März 2008, 17:52

    Grandioses Foto. Man möchte dort sein.
  • Johannes T. 7. März 2008, 14:15

    faszinierend frostig und eiskristallklar
    LG Johannes
  • Roland Zumbühl 6. März 2008, 20:03

    Die Einsamkeit in diesen Schneeweiten lässt sich nicht erkennen. Zu schnell und zu harsch werden die Spuren verweht.
    Ich spüre, wie ich mich hierhin sehne.
  • Georg Knaus 6. März 2008, 16:16

    Super !
    schön gemacht !
    LG Georg
  • ute bidermann 6. März 2008, 15:10

    Da gibts aber viele Baumgespenster! :-)
    Da möchte ich auch mal hin, so ein richtiger Bilderbuchwinter fehlt hier einfach.

    LG Ute
  • Steffen Nitzsche 6. März 2008, 11:53

    Klasse Bild und der Winter ist grandios.
    Ich war übrigens zur gleichen Zeit in der Region dort.
    Einfach herrlich dort und das Wetter war Spitze.
    Gruß Steffen
  • Reinhard Knapp 6. März 2008, 11:41

    Gekonnt!!!!
    LG Reinhard
  • Udo P. 6. März 2008, 10:43

    herrliche winterstimmung, super
    lg
  • Lydia S. 6. März 2008, 10:13

    Also ist doch noch irgendwo der Winter sationiert - er hat sich einfach nach Lappland geflüchtet... Schön, diese dicken Schneemännchen...
    lg.
    lydia
  • Markus Sömmi 5. März 2008, 22:00

    Hallo Markus
    Hier hast du eine sagenhafte Umgebung wieder gefunden! Diese verschneiten Tannen sehen aus wie Schneemänner.
    Die Hintergrundlandschaft würde mich interessieren, währe sicher schön alles zu erkunden!
    Ein super Foto, gefällt mir sehr gut!
    LG Markus
  • Franziska Schädel 5. März 2008, 20:15

    Steht sie immer noch, diese Schneemänner - haben die eine Ausdauer.. :))
    Herzlich und in Erinnerung an seeehr kalte Tage
    Franziska
  • Markus A. Bissig 5. März 2008, 20:13

    @
    islaymist
    Helga N.
    Vielen Dank für die Zeilen!

    @
    Claudia Termeer
    Ja, schlichte Schönheit der Natur!

    @
    Christian Camenzind
    Sehr sehr viel Schnee, einige Finnländer mögen ihn kaum mehr sehen…

    Nein, der Baldi ist nicht mitgereist.

    Unter dem Schneehaufen ist ein Baumgespenst.

    Fläche: Deine Meinung ist gesetzt:


    Allen herzliche Grüsse aus Graubünden:

    Markus
  • Christian Camenzind 5. März 2008, 20:08

    die haben da ja richtig viel Schee!!! ;-))

    wen hast Du da unter dem Schneehaufen vergraben, den Baldi?

    dieser Schneehaufen da im Vordergrund ist mir fast etwas zu dominierend im Bild, gerne würde ich auch mehr Fläche sehen, die unterhalb der Mitte beginnt.
  • C. Termeer - Fotografie 5. März 2008, 19:47

    Mein Gott wie schön.... VG C