Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gabriela Vesela


Basic Mitglied, Dammbach ( Nähe Aschaffenburg )

nochmal in farbe ....was wirkt besser ???

wie gefällt euch der schnitt...gewagt ? schlecht..gut ? danke für antworten....

Kommentare 8

  • Reinhard Sock 16. Februar 2007, 9:06

    wieder ein toller Schnitt und in Farbe besser

    gruß
    Reinhard
  • Timm Kimm 13. Dezember 2005, 21:40

    Eigentlich gefallen mir beide Varianten nicht richtig. Sie sprechen an, irritieren aber auch und führen am Ende zur Überzeugung: "Nein, passt nicht."

    Die s/w-Variante hat mir zu wenig Kontrast. Besonders der Bereich (aus Sicht des Models) rechts von der Nase wirkt breiig - ohne Kontur.

    Im Farbbild ist mehr Kontrast da, aber der benannte Bereich ist immer noch sehr unterschiedlich belichtet und damit sehr unruhig.

    Grundsätzlich fehlt mir auf dem Bild ein Fixpunkt. Sowohl Mund und Auge liegen in keiner natürlichen Blickzone (bracht mir jetzt keiner mit "Goldenem Schnitt" und Drittelteilung kommen) und der Bereich dazwischen "fehlt" ja, wie bereits oben erwähnt.

    Je mehr ich mir das Bild ansehen, desto mehr Angst macht es mir. Der Ausschnitt ist beunruhigend. Es jagen sich Gedanken wie:
    "Ist das Gesicht wirklich?", "Liegt da ein Fehler vor? - bei einem so jungen Mädchen - "Mist aber auch.".

    ----------

    Also, keine schlechte Aufnahme (kein schlechter Schnitt), denn ich habe hier geschrieben, ich habe mir hier Gedanken gemacht und ich setzte mich mit dir (der Fotografin) auseinander.
  • eckisfotos 11. Dezember 2005, 23:24

    Farbe ist besser (meine Standardantwort)
    gewagt - aber gut!
  • Paulina K. 10. Dezember 2005, 20:13

    finde es in farbe schöner. Schade das man nicht etwas mehr vom Auge sieht.
  • Susann Loessin 10. Dezember 2005, 16:10

    ich finds wunderschön!
  • Paul Drescher 10. Dezember 2005, 14:45

    +
  • Wolfgang Staudt 10. Dezember 2005, 14:09

    Mutig, der Schnitt.
    Ist ganz toll geworden - wer wagt, gewinnt!

    Liebe Grüße, Wolfgang Staudt
  • Bernd Stöhlein 10. Dezember 2005, 13:19

    Hat was, wirkt interessant.

    Gruß Bernd