Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Noch eine kleine Rätselhilfe

Noch eine kleine Rätselhilfe

524 3

Wulf von Graefe


World Mitglied, Ostfriesland

Noch eine kleine Rätselhilfe

Ihr seit der Sache schon recht nahe gekommen, aber ein Artname fehlt noch und einige sind doch fehlgedeutet.

Auf diesem Bild (von ein paar Metern daneben) sind auch 6 Arten wie auf dem Rätselbild, aber nur 4 Arten sind auf beiden Bildern.
Das wird sicher eine große Hilfe sein.
Vielleicht hat ja doch noch einer schließlich sechs Richtige.

Wieviel Arten und welche?
Wieviel Arten und welche?
Wulf von Graefe

Kommentare 3

  • Holger Lauf 3. Oktober 2008, 23:12

    Moin Wulf, erstmal Danke für Anmerkung zu meinem Adler in Monte Baldo/Italien. Ich bewundere Deine großartigen Aufnahmen, übrigens habe ich ein Ferienhaus in Jemgum(stehe aber nicht im Telefonbuch), und das Bild hier scheint mir an der Bohrinsel gemacht worden zu sein! Wir sollten uns mal treffen oben mit unseren gleichen Interessen!! Will Ende Oktober wieder mal rauf fahren! Beste Grüße Holger
  • Wulf von Graefe 16. September 2007, 22:10

    @Toni
    Brandgans, Austernfischer, Kiebitzregenpf. und Steinwälzer sind okay.
    Aber der einzelne links ist genau so ein Knutt, wie auf dem anderen Bild mehrere davon sind. Dies ist doch mehr die gedrungenere Strandläufer- als die schlankere (vor allem langbeinigere) Wasserläufer-Figur.
    Was bei dem gemutmaßten Flußuferläufer rechts sich allerdings wirklich arg annähert. Der hätte dann aber doch noch anderes Muster am Hals als dieser, der ein schlafender Alpenstrandläufer im Schlichtkleid ist.
    Der kleine schwierige dieses Bildes ist ein Alpenstrandläufer
    Der kleine schwierige dieses Bildes ist ein Alpenstrandläufer
    Wulf von Graefe


    Sicher war dies Bild eher weitere Verwirrung als wirkliche Hilfe. Aber es sollte ja auch einmal richtig schwierig werden.
    Die Anzahl der zu suchenden Arten zu wissen, ist aber ja schon Einhilfe.
    So sind hier also Brandgans und Alpina, die auf dem anderen nicht sind. Und dort der Rotschenkel und die Pfuhlschnepfe, die hier fehlen.
    Die Austernfischer, Kiebitzregenpf., Knutts und Steinwälzer sind auf beiden Bildern.
    lg Wulf
  • Toni B. B. 16. September 2007, 7:21

    Räusper: links ein Bruchwasserläufer, eine Brandgans, 6 Kiebitzregenpfeifer (3 im Ruhekleid), 2 Austernfischer, 1 Kiebitzregenpfeifer, 1 Steinwälzer, 1 KR, 1 AF und der Kleine ja der ...!? Vielleicht ein Flussuferläufer..?