Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Torsten Hellfritz


Basic Mitglied, Bammental

noble

..auf der Suche nach dem Fehler.
Teilausschnitt aus dem Innenleben eines MARANTZ 75SR1020

Kommentare 6

  • Bertram Schnase 13. Juni 2007, 19:18

    Schöner Blick auf die Endstufensektion des 1020. Rein klanglich überzeugen mich jedoch eher die Kandidaten aus den 70ern , wie z.B. der 2330.
    HIFI - KLASSIKER
    HIFI - KLASSIKER
    Bertram Schnase

    VG Bertram
  • Rol Anz 9. Juni 2007, 12:15

    @Thorsten K.,..weil der E210 kein Tuner ist!
    Verstärker!
    @Torsten H.: logo geht der, warte, ich dreh mal auf, wenn der Wind günstig steht,....
  • Thorsten Kraft 9. Juni 2007, 0:09

    Sieht hinten links ganz nach kalter Lötstelle aus ;o)))
    @ROL: Warum brauch ein Tuner so ein großen Kondensator? ;-)) LG Thorsten
  • Torsten Hellfritz 8. Juni 2007, 23:08

    @Rol
    nen Accuphase hatte ich leider noch nicht, geht der denn noch?. Die C´s hier beim Marantz waren moderat.
    @ Jörg
    na klar geht der wieder!; war zum Glück nur ein Widerstand, dem man es allerdings äußerlich nicht ansah.

    Gruß Torsten
  • Jörg Sassmann 8. Juni 2007, 22:51

    Marantz schon lange nicht mehr gehört, aber immernoch gut. Sehe zu daß Du denFehler findest bei dem guten alten Stück.

    Achso Bild gefällt mir.

    LG Jörg
  • Rol Anz 8. Juni 2007, 22:30

    Bei meinem Accuphase hättest du ein Weitwinkel gebraucht um einen Kondensator formatfüllend abbilden zu können!
    Schöne klare Farben!
    Rol