Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
217 2

Pali-sander


Basic Mitglied, Bremen

Nicht aufgeben!

Immer versucht. Immer gescheitert. Einerlei.
Wieder versuchen. Wieder scheitern. Besser scheitern.

Samuel Beckett, 1983

Kommentare 2

  • Pali-sander 9. Dezember 2014, 18:03

    Liebe ati,
    es gibt manchmal Momente von Patriotismus in mir, wenn ich an Bremen denke und das war solch einer.
    Die Worte "nicht aufgeben" gehören so zu meinem Sprach- und Gedankenrepertoire und so wie du habe ich darüber noch gar nicht nachgedacht.
    Dein Ausdruck und Empfinden als ein "Auf-Hinauf-Geben" in das SO IST ES, SEIN, GANZE hat mich sehr berührt. Danke dafür!
    Ja, und was passiert, wenn wir nicht auf-geben können? Ein weites Feld, das genau einen wichtigen Punkt trifft.
    Dir liebe Grüße von Pali
  • yogati 9. Dezember 2014, 15:17

    Liebe Pali,
    ich für meinen Teil würde so einen Titel nicht unter das Bild einer Fahne setzen,sei sie auch noch so zerfleddert oder lokal.(bin ich farbenblind,die ist doch rot weiß und nicht grün weiß,aber vielleicht steht sie ja für den Fussballverein.)
    Denn das nicht aufgeben unter dem Eid einer Fahne,diese Assoziation kam mir gleich, hat in der Geschichte so viel unsägliches Leid geschaffen.
    Und auch das Scheitern unter dem Aspekt des
    nicht Aufgebens geht meiner Meinung nach nicht auf,weil es ein "nicht "aufgeben,also Widerstand ist und ein
    Auf-Hinauf-Geben in ein so Sein ,so IST ES,
    ein Ganzes, verhindert.
    Ich glaube im Jetzt des Augenblickes gibt es sowas nicht und dient im besten Falle der Aufarbeitung von Egoaltlasten der Vergangenheit,wenn es diese nicht sogar noch weiter nährt, aber sie zu bewältigen kann nach meinem Gefühl nur eine präsente,starke Gegenwart.
    Ein weites Thema,zu dem es noch viel zu sagen gäbe,aber das was ich gesagt habe möge Dich nicht kränken oder sonst etwas mit Dir machen,denn dann wären wir im Nicht auf-geben können verhaftet und Recht haben wollen schlägt Recht haben wollen.
    Alles Liebe

    Bai ati


Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 217
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera EX-Z330
Objektiv ---
Blende 7.8
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 6.3 mm
ISO 64