Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.242 26

Bernd Mai


Pro Mitglied, Dortmund

Nachtexpress #2

eine überarbeitete Variante. Danke für die bisherigen Anmerkungen

Ricarda Grothey, gestern um 18:39 Uhr
wow das ist klasse
schön minimalistisch und dynamisch
die farben und beleuchtung ist super und auch die leuchte schräglage die wirkung wird verstärkt dadurch das der übergang zum schwarzen hintergrung der fc oben und unten fliessend ist
bin fasziniert 8-))
hoffe du organiesierst noch ein usertreffen nachtfotografie
gruß
und schönes wochenende
rici

Project X, gestern um 18:45 Uhr
Hat was von Lochkamera. Sehr eindrucksvoll!

Tamara Skudies, gestern um 18:59 Uhr
der war aber schnell *gg*
was mich stört ist, dass des kreuz ned weiss is .... dann würds noch stärker rausstechen ;)

Hansjoerg S., gestern um 20:23 Uhr
Das sieht klasse aus
Minimalistisch aber gut
Super die Farben
Gruss
Hansjörg

Herbert Rulf, gestern um 20:48 Uhr
Hallo Bernd,
ganz starke Aufnahme. Mir gefällt vor allem die Bildaufteilung und dieser Farbmengenkontrast. Dazu dieser "Wischeffekt" im Grün.
Klasse.
Gruß, Herbert

Martin von Lindern, gestern um 21:37 Uhr
Tolles Sujet;
schade, dass das Schild schief und lilastichig ist.
Martin

Nana Ziesche, gestern um 21:40 Uhr
Ist das echt? Wenn ja, hab ich es mir anders vorgestellt.
Gruss, Nana

Monika -, gestern um 23:03 Uhr
Hallo Bernd,
Ricarda hat da meine Gedanken schon ganz gut ausgedrückt muss ich sagen, allerdings würde ich mir das Weiß im Kreuz auch noch eine Idee weisser wünschen.
Eigentlich fährt ja an so einem Zeichen eher ein Zug im Eiltempo vorbei, bei dir ist es die Landschaft *g*
LG Moni

Kommentare 26

  • Bernd Mai 13. August 2003, 22:54

    Danke allen, die sich im Voting ein wenig mit dem Bild beschäftigt haben.
    Danke Rici für den Vorschlag.
    Gruß Bernd
  • Ricarda Grothey 13. August 2003, 21:13

    schade bernd und danke den pro votern und denen die sich die mühe gemacht haben was zu schreiben
    aber leider mehr als 200 bilden contraklicker die nicht in der lage sind zu lesen oder schreiben und zu schreiben
    hoch lebe das voting
    gruß
    ricarda 8-(
  • Andreas Sprissler 13. August 2003, 21:06

    die Idee ist nicht schlecht, aber die dunklen Ecken stören mich. Vielleicht sollte der Hintergrund etwas lebendiger sein?
    CONTRA
  • Michael Masur 13. August 2003, 21:06

    Gute Idee aber ist mir dann doch etwas zu minimalistisch...
  • Jörg-M. Seifert 13. August 2003, 21:06

    Offensichtlich sind wir hier jetzt auf Geigerniveau !
    PRO
  • Manu3l Bi3h 13. August 2003, 21:06

    ok ok.. es ist ein "3d kreuz" ;)

    pro!
  • art-kassel 13. August 2003, 21:06

    pro
  • Rheinfoto 1 13. August 2003, 21:06

    minimalistisch? mir ist es zu abstrakt für "nachtexpress" (die "nacht" erkenne ich auch nicht), und zu konkret für minimalismus.
    außerdem passen unbeschrankte bahnübergänge nicht mehr zum "nachtexpress". contra.
  • Abstrakta Wahnsinn 13. August 2003, 21:06

    pro
  • Uli W 13. August 2003, 21:06

    Mir gefällt es ungemein. Hebt sich stylistisch deutlich von anderen Werken ab. Was solls muß doch auch mal was ganz neues in die Galerie. PRO von Uli
  • Ricarda Grothey 13. August 2003, 21:06

    Mit absolut minimalen stilistischen
    Mitteln übt das Bild eine fantastische Wirkung aus
    Wie findet ihr das?
    Liebe Voter wenns Euch nicht gefallen
    sollte macht Euch doch bitte die Mühe einer
    Konstruktiven Kritik
  • Bernd Mai 11. August 2003, 2:32

    ist ein 3-D Kreuz ;-))
  • Manu3l Bi3h 11. August 2003, 2:14

    das andreaskreuz ist unsauber freigestellt.. tz tz.. schäm dich ;)

    (oder kommt mir das nur so vor? rechts unten mein ich)
  • Bernd Mai 7. August 2003, 7:39

    @ Detlev: no
    @ Bernd: per qm
    @ Jürgen: von oben ;-)
    danke alle anderen
    Gruß Bernd
  • Ben Goossens 5. August 2003, 13:34

    Simple and very good.
    regards, Ben