Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
***nach jahrelangem Hin und Her***

***nach jahrelangem Hin und Her***

579 6

Helga Broel


World Mitglied

***nach jahrelangem Hin und Her***

ist man sich nun,
über die Kosten, einig geworden
und
endlich wurde nun,
das letzte, noch sehr enge Teilstück
des
Barkly Highway
in eine breite Fahrbahn ausgebaut.

Mein Mann bezeichnete dieses Stück des HWY,
auf unserer Tour 1993,
als Himmelsleiter,
da die Fahrbahn rauf und runter ging.
Außerdem war sie schlecht einzusehen,
da nur die Mitte der Fahrbahn asphaltiert war
und einen Truck sah man meistens, erst im letzten Moment.


Oktober 2006

Kommentare 6

  • Helga Broel 9. September 2007, 19:40

    @all,
    Danke! …Thanks! … für Eure Anmerkungen.
  • Wolfgang Kölln 30. August 2007, 21:11

    Sieht klasse aus, so richtig australisch... ;-)). Sehr interessante Info wieder!
    Gruß Wolfgang
  • Richard. H Fischer 29. August 2007, 10:27

    Das wurde aber auch Zeit, die Schmalspur brachte viel Staub in die Luft, weil man mit 2 Rädern in den Dreck mußte. Trucks wichen selten oder nie aus und es war sicherer anzuhalten und sich an die Seite zu stellen. Manchmal flogen die Steine und viele Scheiben gingen drauf. Die Versicherungen gaben eine Scheibe kostenlos ohne Selbstbeteiligung. Lieben Gruß, Richard
  • Roland Brunn 29. August 2007, 9:22

    Tolle Dokumentation und in Verbindung mit deinem Text eine gelungene Komposition !
    LG Roland
  • Hartmut Schulz 28. August 2007, 20:53

    Immer mehr vom urigen des Outback wird in Zivilisation umgewandelt.
    Ich finde es schade.
    LG Hartmut
  • Tanjung-Pinang 28. August 2007, 18:24

    Diese Pisten gefallen mir besser, wie die aspaltierten geraden Strecken !!
    In Asien sind sie noch viel schöner
    Damals war die Straße nach Cloncurry auch noch eine Piste, wo man eine halbe Stunde vorher sah, ob Gegenverkehr kam oder nicht.
    lg monika