Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin Hagedorn


Basic Mitglied, Hamburg

Morgensonne

Heute morgen auf unserem Komposthaufen aufgenommen und eben mit PS bearbeitet. (Freigestellt, Farbaufnahme in Schwarzweiß umgewandelt, Tonwerte und Graustufen korrigiert, verkleinert für die fc, unscharf maskiert und Rahmen drumrum gezogen.)

Kommentare 3

  • Franz Schmied 1. September 2001, 16:33

    Sehr schön die Tönung.
    Auch die Bildgestaltung.
    Der Tupfen auf dem I ist jedoch die Lichtspiegelung im Zentrum des rechten Blattes.
    servus-franz
  • Beda Brunner 26. August 2001, 15:54

    Martin, Exklusiv, diese Schärfe und die Beleuchtung find ich ebenfalls sehr gut! Ich finds gut, dass es in S/W umgewandelt hast. Durch diese Reduziertheit wirkt die Struktur der Blaetter besser, konzentriert man sich darauf, die Farbe würde nur ablenken. Gruss, Beda
  • Frank Brauner 21. August 2001, 15:54

    Ich finde das Bild sehr schön, obwohl ich bei Pflanzenaufnahmen die farbige Version vorziehen würde. Durch die Schärfe bei den feinen Verästelungen zusammen mit den großen, klaren Flächen und der Tiefenwirkung durch den Schattenfall wirkt das Bild auf mich sehr interessant. Wie gesagt, Farbe würde mich nicht stören...
    Gruß, Frank