Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
moní panayia kardiotissas

moní panayia kardiotissas

1.603 5

Peter Redl


Complete Mitglied, Wien

moní panayia kardiotissas

Das verlassene Kloster Panayia Kardiotissa an (10 Gehminuten) der Straße von Fori (zwischen Mires und Timbaki) nach Kamares (an der Südflanke des Psiloritis) lädt zu einer mehrstündigen Fotosession.
http://www.petros.at

Kommentare 5

  • Ralf Fackiner 9. April 2007, 10:29

    Danke für den Tipp, Peter!
    Wir kommen ja fast daran vorbei!
    Grüße von Ralf

    Wir waren hier 2007:
  • Angelika Zöllner 5. Mai 2006, 18:40

    Zauberhaft.

    Gruß Angelika
    Übrigens wohnten wir in Agía Galíni.
  • Peggi Maier 21. Oktober 2004, 21:08

    Kann mich den anderen beiden nur anschließen - eine wunderschöne Landschaft. Diese verlassene Kloster habe ich auf Kreta leider nicht gesehen.

    LG von Peggi
  • Slides Only 17. Oktober 2004, 17:26

    Ich liebe diese Landschaften. Herrlich zu wandern.
    Wenn es tagsüber etwas wärmer wird tifft man keinen einzigen Touristen. Herrlich. Nur Ruhe!

    Du hast die typische griechische Landschaft, abseits der Touristenpfade, toll eingfangen.
    LG
    Slides
  • JDR aus W. an der D. 16. Oktober 2004, 10:40


    sind faszinierend, diese kargen landschaften mit den alten mauern ... meist mit sehr gleißenden lichtsituation, die du hier sehr gut gemeistert hast 8~)))
    lg j.r.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Kreta
Klicks 1.603
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten