Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
428 15

Dagmar Nogala


Basic Mitglied, Dormagen

...moments....

Die Geschichte zum Bild:

Gestern abend auf dem Nachhauseweg gesehen. Denken, wär ja ein cooles
Foto. Quatsch. Weitergehen. Warum nicht? Weil >die Leute gucken könnenhätte ich doch

Kommentare 15

  • Dagmar Nogala 12. Februar 2003, 19:22

    @Martin: genau....die Umsetzung des Gedankens fällt zwar manchmal schwer, aber hinterher würd man sich echt nur über die verpasste Gelegenheit ärgern....
    lg
    Daggi
  • Martin Fandler 12. Februar 2003, 13:40

    Bei solchen Objekten immer feste drauf. Weitergehen heißt: Hinterher ärgern!
    Gruß, Martin
  • Dagmar Nogala 9. Februar 2003, 15:40

    @illi: ;-))) *freumicheinfachnurdrüber*

    @Carsten: danke ;-)))) auch für die netten QM's so zwischendurch ;-)

    @Markus:klar....That's life...aber diese Momente weniger werden lassen...das ist die Kunst ;-)))))))))
    lg
    Daggi
  • Thomas Illhardt 7. Februar 2003, 21:28

    das ist richtig gut!
    ciao
    illi
  • Dagmar Nogala 7. Februar 2003, 19:39

    @Rafael: hm, hört sich an, als wäre damit das Bild entschuldigt *lach*
  • Dagmar Nogala 7. Februar 2003, 19:36

    @Stephan: oh sorry...ich hätte "ver-rückt" schreiben sollen.
    Dann bitte ich um Entschuldigung, daß mein Bild mal wieder mittig ist *lach*...aber nur dich....;-)))
  • Stephan Reldnik 7. Februar 2003, 19:34

    Ja, stimmt, ein wenig nach links, he, he...
  • Dagmar Nogala 7. Februar 2003, 19:33

    du bist verrückt, Ketzer ;-)))))))))))))))))
  • Stephan Reldnik 7. Februar 2003, 19:31

    Dann halt Adämchen
  • Dagmar Nogala 7. Februar 2003, 19:30

    @Berno: ja, das hab ich in den letzten Jahren auch gelernt ;-)

    @Stephan: au weia, ich glaub, Adam hätte nicht seine helle Freude daran gehabt.Das Blatt war höchstens 3 cm gross....;-))

    @Catharina: ;-))

    @Ute: ja, denen die "gucken" und nicht "sehen" entgeht eine Menge.....

    @Uli: danke ....ich lass sie demnächst gucken....,-))

    @Frank: lol...wär hier ein wenig schwer geworden...wer legt sich schon gerne neben so ein kleines Blatt nur für ein Foto ??

    @Markus: aber die Gelegenheiten mehr werden zu lassen, diesen Satz nicht mehr sagen oder denken zu müssen......that's life....

    @Detlef: thx. Vor allen für deine Toleranz ;-)) und für dein grosses Lob *rotwerd*

    @HaDi: ob ich DIR noch Tips geben kann .....

    @Roland: ;-))))))))))
  • Detlef Nerstheimer 7. Februar 2003, 18:08

    gute Entscheidung, Daggi, hier passen Motiv und Hintergrund sehr gut zusammen. Als erstes dachte ich, dass es etwas zu zentral angeordnet ist. Geschmackssache. Schön ists auf jeden Fall: Good Eye!
    Gruss, Detlef
  • Frank Manthey 7. Februar 2003, 17:31

    Hi dagmar,

    Leute gucken lassen und fragen, ob sie nicht auch aufs Bild wollen...
  • Nitewish I 7. Februar 2003, 17:21

    Lass sie dumm schauen. Wir wissen ja, was "denen" entgeht ;-) Deine Story erinnert mich an meinen "Friedhofshüpfer" ... Mann, haben die ollen Mädels dämlich geguckt ;-)))
    Das Bild ist toll geworden. Macht sich auch farblich gut auf dem nassen Asphalt.
    LG Ute
  • childsmind 7. Februar 2003, 17:15

    huhu daggi..
    kenn ich, die leute gucken. lass sie doch.
    schönes foto geworden,
    lg, catha
  • Stephan Reldnik 7. Februar 2003, 17:14

    Da hat Adam wohl was verloren, he, he...