Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Behr


Free Mitglied, Freiburg

Mohn1

Canon EOS D30
Nikon AF-Nikkor 4.5-5.6/75-300mmm
1/100 s
5.6

Kommentare 10

  • Dirk Frank Behr 16. August 2001, 21:24

    Wollte nur mal schauen,
    was mein Namensvetter so drauf hat!
    Gruß
    Dirk
  • Lea Riedl 17. Juli 2001, 12:32

    Hübsche Aufnahme.
    Der Mohn ist gut in szene gesetzt.
    ~Lea
  • Ingrid Mittelstaedt 16. Juni 2001, 15:25

    Danke Wolfgang, das werd ich doch gleich auch mal ausprobieren.
  • Wolfgang Behr 15. Juni 2001, 10:59

    Zuerst einmal vielen Dank an Euch für Lob und Kritik. Bei diesem Photo handelt es sich um meinen ersten Versuch auf digitalem Weg ein Bild zu verfremden bzw. abzuändern. Ich habe auch noch keine Erfahrungen mit Photoshop bisher gesammelt. Ich wußte nur wie das Photo später einmal aussehen soll und habe einfach probiert. Deshalb auch die grünen Zonen, die noch nicht perfekt gelöst sind. Ich werde nach meinem Urlaub nochmals daran arbeiten, da es mich inzwischen auch stört.
    Das Bild habe ich mittels Photoshop bearbeitet. Mit dem Zauberstab wurde die Blüte markiert, wobei ich mit der Toleranz einige Versuche unternommen habe, bis sie so herausgestellt war, wie ich mir das vorstellte. Als nächstes wurde über "Auswahl/Auswahl umkehren" der Bildbereich bis auf die Blüte markiert und mit der Funktion "Bild/Modus/Graustufen" dieser Bereich in Grautöne umgewandelt. Wie gesagt, da ich kein Photoshop-Experte bin kann ich nicht genau sagen, ob es der richtige Weg war. Es hat aber einigermaßen funktioniert.
  • Dieter Schumann 15. Juni 2001, 10:51

    Bei der Fülle von Mohnblumen muß man sich schon was einfallen lassen, um rauszustechen :-)
    Gelungene Bearebitung! ... Vielleicht etwas mehr Kontrast?
    Gruß Dieter
  • Nico Starostka 15. Juni 2001, 9:32

    finde ich auch sehr gelungen....
    @Ingrid M -> würde ich auch gerne wissen und versuchen ....
  • Ingrid Mittelstaedt 15. Juni 2001, 8:49

    Gefällt mir sehr!!! Kannst Du mal erklären, wie man/frau das macht?
  • Stefanie Herzer 15. Juni 2001, 4:28

    Gerade die Ueberlappung wuerde mich interessieren. Wie hast Du das denn hingekriegt? Die gruene Zone ist allerdings merkwuerdig. Die Faerbung kannst Du mit dem PS Schwammwerkzeug entfernen.
  • Heinz-Josef Lüther 15. Juni 2001, 0:43

    Interessantes Experiment. Aber mich stören auch die Überlappungen der Stengel mit der Blüte.
  • Andreas Depping 15. Juni 2001, 0:20

    Starke Colorierung oder soll ich beser sagen partielle Farbherausnahme. Es stören noch etwas dir Grünanteile der Stengel im Bereich der Blüte, ansonsten ein tolles Bild.