Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Andreas Henschel


Basic Mitglied, Rüti ZH

Meine täglichen 6qm

Der Thread
http://www.fotocommunity.de/forum/read.php?f=34&i=130398&t=130398
hat mich zu dieser Tat inspiriert.

Es sollte eigentlich klar sein, was es ist:
oben links. Power-On-Knopf und Fluchttaste des Notebooks
oben mitte. USB-Hub (Teamwork)
oben rechts. Telefon (Kommunikation)
unten links. Teetasse (Pause)
unten mitte. Notizblock und Stift (der Gedanke)
unten rechts. Schubladenkorpus

Hab das Bild erneut hochgeladen, weil die Bilder der Spezifikation nicht genügten.

Kommentare 7

  • motorhand 3. November 2014, 7:46

    Eine klasse Collage, super Idee !
  • Klein-Ela 22. September 2008, 22:22

    Das ist auch eines der Bilder aus dem Projekt, dass mir super gefällt...... Gerade auch, weil alles s/w ist.
    Das mit der Entscheidung, das wird verdammt schwer :/
  • Andreas Henschel 22. September 2008, 22:17

    @thomas göttfert:
    wenn du pilas 6qm (küche) daneben hälst, dann merkst du automatisch, was sie meint. pila und ich schmunzeln darüber. man soll ja keine vorurteile zementieren und dennoch ist sowas ähnliches passiert.

    @ alle:
    ich bedanke mich für eure netten kommentare unter meinem ersten fc bild.
  • Piet M. 22. September 2008, 20:54

    Interessant und Neugier weckend dadurch, dass Du Deinen Arbeitsplatz so reduziert dargestellt hast.

    Gruß,
    Piet
  • .moniKa.t.g. 21. September 2008, 20:03

    ich find's spannend, was man so bei anderen (und sich) entdecken kann. sehr harmonisch, die komposition.
    lg monika
  • Thomas Göttfert 21. September 2008, 12:55

    Wie erkennt Frau jetzt das typisch männliche? :)))
    Würde mich interessieren in Zusammenhang mit diesem Bild.

    Zum Projekt passts ausgezeichnet. Die einzelnen Bilder fügen sich zu einem interessanten Ganzen.

    lg Thomas :))
  • Pila di Libri 20. September 2008, 18:12

    eine typisch *männliche* umsetzung der aufgabe :)))
    aufgelockert von einer tasse mit teebeutel (könnte bei mir sein...)
    und tatsächlich ein paar handgeschriebenen buchstaben...
    das ganze gefällt mir sehr, vorallem auch weil du´s in s/w präsentierst!
    lg pila


    .

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 635
Veröffentlicht
Lizenz