Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Mathematikum in Gießen

Mathematikum in Gießen

294 2

Bernhard Kletzenbauer


Free Mitglied, Reichelsheim

Mathematikum in Gießen

Mit nur 3 Spiegeln, im Dreieck angeordnet, wird Unendlichkeit sichtbar.

Kommentare 2

  • Bernhard Kletzenbauer 28. August 2007, 0:17

    @Albrecht:
    *lol* das passiert mir gewohnheitsmäßig mittlerweile auch manchmal, wenn 2 ähnliche Bilder nebeneinander abgebildet sind.
    Im Mathematikum sind noch andere Spiegelinstallationen auszuprobieren. 5 Bilder von meinem Besuch hatte ich ja bereits in der Stereosektion veröffentlicht, aber diese 3 Bilder hier kamen nur nachträglich als Ergänzung zum Thema von Dir und Micha hinzu.
  • Albrecht Klöckner 27. August 2007, 23:27

    @ Bernhard: Als ich dies hier eben vorschnell in den Kreuzblick genommen habe, hat mein Sehzentrum doch ziemlich gerappelt!
    Interessante Beobachtungen sind auch am 90°-Winkelspiegel zu haben, der seiten-"RICHTIG" abbildet, man sollte nur die Mittelfuge sehr schmal realisieren.
    Das Gießener Mathematikum plane ich schon länger anzusteuern, aber z.Zt. wächst das Gras zu schnell...
    Gruß
    Albrecht