Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Manche tragen immer noch Pelz im Winter

Manche tragen immer noch Pelz im Winter

241 3

Günter Eich


Free Mitglied, Herzebrock-Clarholz (Kreis Gütersloh)

Manche tragen immer noch Pelz im Winter

Diesen Falter scheuchte ich neulich (unbeabsichtigt) in der Garage auf. Er flog dann zur nächstbesten Hauswand, wo er sich in aller Ruhe fotografieren ließ.
Ist das eine Eule? Ich habe schon einige kleine Bildbändchen durchgeblättert und noch keine Antwort gefunden.
Gruß von Günter

Dank an Mario, der den Falter als Satelliteule (Eupsilia transversa) bestimmt hat.

Kommentare 3

  • Katrin MeGa 17. Februar 2006, 22:30

    Das ist ja anscheinend eine interessante Art, die Du da aufgescheucht hast - und sofort hattest Du die Fachleute zur Hand - ist das nicht toll, hier in der fc?
    LG Katrin
  • Mario Finkel 6. Januar 2006, 19:35

    Hallo Günter,

    an den typischen Mickey-Mouse-Köpfchen auf den Flügeln kann man sehr schön erkennen, dass es sich um die Satelliteule (Eupsilia transversa) handelt!

    Die Raupe dieser Art gehört übrigens zu den sogenannten "Mordraupen", da sie andere Raupen frisst!

    Liebe Grüße,
    Mario ^^
  • Martin C. Graetz 6. Januar 2006, 18:26

    Hmm, bisserl unscharf.. Aber diese Art *hm*

    Also frostspanenr gabs dieses jahr einige, aber das ist wohl keiner..

    LG
    GM