Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Bauleiter1984


Free Mitglied, Blankenburg

Kommentare 1

  • Andreas Kögler 13. Juni 2011, 13:23

    das ist ja schon mal nicht schlecht , geht aber noch besser ! Wenn du freihand fotografierst , dann mußt du dich auf den Stabilisator verlassen (wie effektiv er bei der a200 arbeitet weiß ich nicht ), am besten noch zwei Blenden höher und ruhig 1/400 s verwenden , vorausgesetzt es ist genügend Licht ! Mit 1/100 s besteht die Gefahr des Verwackelns zu sehr !
    Noch besser geeignet für solch Foto´s ist allerdings ein reinrassiges Makroobjektiv ! Außerdem arbeite ich prinzipiell mit Handfokus - dabei ruhig 10 Aufnahmen mehr machen !
    Wie es sich mit der Tiefenschärfe bei den unterschiedlichen Blenden verhält weißt du ja sicherlich .
    Also viel Spass weiterhin ,
    wenn du Fragen hast , dann stell sie ruhig ...
    gruß andreas

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 396
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A200
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 55.0 mm
ISO 100