Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
650 18

Frank Mühlberg


World Mitglied, Frankfurt am Main

Lunchtime

Vivarium Darmstadt
So eine Ratte reicht der Puffotter ca. 14 tage


Nikon D3s 2,8 70-200mm AF-S Objektiv, 1/200 Sek. Blende 5, ISO 2000
Brennweite 200mm

Kommentare 18

  • VolkeR.™ 4. April 2010, 21:21

    Mit Haut und Haaren...krasses Bild, aber toll eingefangen!
  • Steffen Glock 29. März 2010, 22:11

    na dann: MAHLZEIT!

    klasse Quali im Bild.. ich vermute wohl richtig das da wohl auch noch ne Scheibe dazwischen war :-))
  • Wilhelm Gieseking 29. März 2010, 19:57

    Ein hartes und realistisches Foto, dazu noch in bester Schärfe,aber so ist das nun mal im Leben,fressen und gefressen werden!
    Gruß
    Wilhelm
  • Edeltraud Vinckx 27. März 2010, 8:30

    wow, Rattenscharf...da warst du zur rechten Zeit am rechten Ort...
    lg edeltraud
  • SteSiDo 24. März 2010, 23:25

    krass, aber dass ist das gesetz der natur.
    gruß
    silke
  • Fred Pechardscheck 24. März 2010, 20:15

    Mir würde eine Ratte viel länger reichen. :-)
    Gut gemacht.
    Gruß Fred
  • Frank Mühlberg 24. März 2010, 19:59

    Manfred Hogreve@ Natürlich war die Ratte schon Tod, sonst hätte die mir auch zu Leid getan.
    Wolf. B.@ Da war auch Glas dazwischen, sonst wäre das zu gefährlich.
  • Wolf. B. 24. März 2010, 19:46

    ist sowas nicht hinter Glas?
    Wenn ja, dann hast du das gemacht.
    LG
    Wolf.B.
  • LimFoto 24. März 2010, 13:12

    Guten Hunger - wie im richtigem Leben!

    LG Frank
  • Ilja Osthoff 24. März 2010, 13:11

    Wow...klasse eingefangen!
    Da ist man doch glatt froh, daß man keine Maus ist :-)
    LG, Ilja
  • Hans - Peter Vicha 24. März 2010, 10:33

    Hallo , Frank ! Da hast Du ja ein klasse Tierdokufoto gemacht .Ja , die Natur ist grausam . Aber der Mensch ist grausamer , er bringt sich aus alle möglichem Anlaß um . Die Tiere aber wollen blos leben und dazu gehört nun mal fressen . Gut Licht und LG von Hans .
  • Teri G 24. März 2010, 8:46

    kein schöner anblick...
    aber gutes foto !
  • M.Hogreve 24. März 2010, 7:29

    Das Foto ist klasse und ich mag weder Schlangen noch Ratten, trotzdem hoffe ich ja das die Ratte vor dem Verspeisen schon das zeitliche gesegnet hatte !
    lg
    manfred
  • Ushie Farkas 23. März 2010, 22:51

    ABSOLUT BRILLIANT !!!! Gruß Ushie
  • Ulli Pohl 23. März 2010, 22:39

    die welt ist brutal, das foto ein hammer

    lg ulli