Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Laufmann-ml194


World Mitglied, aus Unentschiedenheit

Leben und Tod am Inn

Flüsse als Sinnbild für Leben und Tod

Nah beiander an dieser Stelle mit dem Gedenkkreuz und den blühenden Pflanzen in Gelb.

Gelb als farbliches Symbol für Leben schlechthin.


Aufnahme vom 22.04.2013 bei Attel am Inn
---------------------------------------------------------------------------------

Kommentare 1

  • Dieter Jüngling 24. Mai 2013, 11:15

    Wo kann man das Werden und Vergehen besser beobachten und darstellen als an einer Flusslandschaft.
    Schöne Sicht und Darstellung.
    Gruß D. J.