Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christiane H.


Free Mitglied, Düsseldorf

kurz vor dem Erwachen

Es kann nicht mehr lange dauern bis meine Orchidee endlich blüht...
Habe mal ein bißchen mit PS rumprobiert. Wahrscheinlich werden sich an diesen grauen Orchideenknospen die Geister scheiden und es gibt eine schöne Diskussion ;-).
Also her mit Euren Meinungen...Danke schön.

1/6; F7.1

Canon G5

Kommentare 7

  • n o r B Ä R t 21. Februar 2004, 12:48

    Ja , Schärfentiefe könnte besser sein.
    Kontrast verändern und vielleicht mit der Tonwertkorrektur ein bisschen spielen ;-)
    Komposition ist gelungen !

    Norbert
  • Markus Sb. 13. Februar 2004, 16:56

    sw finde ich gar nicht schlecht! mir fehlt nur etwas der kontrast! erhöhe den kontrast mal einwenig und schau's dir mal an! denke dann wirkt es besser!
    ...markus
  • Christiane H. 13. Februar 2004, 15:18

    @ Klaus: Danke für die Anmerkung. Ich gebe mir Mühe und mache bestimmt noch ganz viele Fotos.

    @ Bernhard: die Schärfe, die Schärfe. Ja, das ist leider ein großes Problem bei mir. Irgendwie muß ich da noch den richtigen Dreh finden. Aber ein Stativ sollte ich mir wohl wirklich bald zulegen, zumal all mein Stühle ein wenig wackelig sind...

    Grüße an Euch beide
    Chris
  • Christiane H. 13. Februar 2004, 15:15

    @ S. Dietrich: ich fand, in Farbe sah es nicht wirklich schöner aus. Es war auch traurig und auch düster. Nun gut. Dies ist ein Versuch um die Zeit zu überbrücken, bis die Orchidee blüht. Dann gibt es sie auch in Farbe. Ich hoffe, dann wird sich Deine Meinung mit meiner decken. Mir gefällt es so. Auf alle Fälle Danke für Deine Anmerkung.
    Grüße
    Chris
  • Bernhard M. Schmid 13. Februar 2004, 15:13

    Bin ganz anderer Meinung wie Stefan.

    Das Bild ist von der Komposition her recht gut, aber es braucht Schaerfe. Wenn du bei mir reinschaust siehst du, ich bin kein Schaerfenfanatiker, aber dieses Foto nochmals mit Stativ und kleiner Blende probiert, waere ein super sw-Bild.
    lg, Bernhard
  • Klaus Kamper 13. Februar 2004, 15:12

    Ich mag S/W Bilder, auch bei Pflanzen. Weiter so.
    Gruss Klaus K.
  • S. Dietrich 13. Februar 2004, 15:07

    ich finde planzen brauchen farbe.
    irgendwie wirkt es traurig, düster und "dreckig".
    Stefan

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 299
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz