Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Kreuzbinden-Pilzkäfer

Kreuzbinden-Pilzkäfer

329 0

Geribald


Free Mitglied, Pirna

Kreuzbinden-Pilzkäfer

Der Kreuzbinden-Pilzkäfer (Mycetina cruciata) ist relativ selten im Garten anzutreffen, da er sich vom Pilzmyzel einiger Baumpilze ernährt. Er ist nur 4 bis 4,5 mm groß und hält sich meist an der Unterseite abgelagerter, verpilzter Holzteile, morscher Baumstämme oder alter Holzstapel auf. Erkennbar ist er durch die auf seinen orangerot gefärbten Flügeldecken typische schwarze Kreuzzeichnung. Er gehört zur Familie der Stäublingskäfer und ist von April bis September an feuchten Stellen im Garten zu finden.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Tiere im Garten
Klicks 329
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ6
Objektiv ---
Blende 3.3
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 4.1 mm
ISO 80