Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

ePICS


Complete Mitglied, Deggendorf

KohSamui14#217

Auch das ist Koh Samui - viele einsame Strände. Ich hatte mich vorher schon darüber informiert und plante mit Sorgfalt meine Wanderungen auf der Insel. Doch diese hatte es in sich. Am PC auf Google Earth sieht vieles einfach aus, doch der Weg zu diesem Strand war alles andere als leicht. Von unserer Anlage aus startete ich meine Wanderung und ich wußte es müssten ungefähr 5 Km sein. Gut ausgerüstet mit Wasserflaschen, die Hitze und Luftfeuchtigkeit war auch an diesem Tag wieder extrem, begann ich dieses Ziel zu erreichen. Nach bereits 500 Metern stand ich bereits im Wald und dieser Wald sollte es in sich haben ! Sollte ich dort noch einmal hinkommen, dann würde ich mir vorher ein langes Buschmesser besorgen ! Der Wald wurde immer unzugänglicher und entwickelte sich mehr und mehr zu einem Urwald. Nicht nur die Vegetation macht mir zu schaffen, sondern auch diese eigenartigen Stimmen von überall her kommend ! Anfangs dachte ich noch so, das werden bestimmt nur Vögel sein. Doch als ich merklich feststellte, dass sie mich verfolgten und immer näher kamen wurde mir bewußt, dass müssen Affen sein. Ich beschloß den Gang etwas höher zu schalten immer mit einem 360° Rundumblick und nur mit 2 Wasserflaschen bewaffnet :-)
Das konnte doch nicht sein. Da gab es einsame Strände auf Google zu sehen und dann ging da nicht mal ein Weg dorthin ?! Ich zweifelte schon schön langsam ob ich noch richtig lag. Dennoch wusste ich, dass ich immer einen guten Orientierungssinn hatte und dass mich dieser bestimmt nicht in Stich lassen würde. Als ich dann endlich eine Lichtung sah wurde mir dann wieder wohler und ich konnte meinen Augen kaum trauen !
Hell weißer Sandstrand, übersäht von Muscheln. Keine Fußspuren im Sand, keine Boote, Häuser oder Straßen waren hier zu sehen. Luftlinie zur Anlage waren vielleicht 5 Km, doch ich stand hier mitten in einer gottverlassenen Gegend ! Und es sollte nicht der einzige Strand sein auf dem nichts los war...

Nun folgen Bilder von diesen Stränden.

Kommentare 4

Informationen

Sektion
Ordner Thailand
Klicks 307
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Canon EF-S 17-55mm f/2.8 IS USM
Blende 22
Belichtungszeit 1/8
Brennweite 17.0 mm
ISO 100