Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Zarafa


Pro Mitglied

Königin...

.....
Die Artischocke und der nah verwandte Cardy waren den Herrenhäusern der damaligen Zeit vorbehalten; sie mußten in Glashäusern herangezogen werden. So ließ Goethe "seinen" Cardy in den Glashäusern der Fürstlichen Hofgärtnerei in Belvedere anbauen und bleichen, damit die fleischigen Blattstiele ihre Bitterkeit verlieren. Die Artischocke nannte man seinerzeit die "Königin der Gemüse".

*
*
Zarafa

Kommentare 50