Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Karlheinz Rosenkranz


Pro Mitglied, Arnsberg
[fc-user:1486517]

Über mich

Nun bin ich schon einige Jahre dabei, werde mal abwarten, was aus der neuen Form der FC wird und dann entscheiden ob ich hier weitermache.
Versuchsweise hab ich in anderen Communitys mitgemacht, aber die sind zum Teil nicht besser, eher noch schlimmer. Also bleibe ich hier

Ich möchte noch darauf hinweisen ,das alle Fotos die ich hier ausgestellt habe ,mein Eigentum sind .
Sie dürfen weder kopiert , gewerblich genutzt oder an Dritte weitergegeben werden ,

www.fotocommunity.de/fotograf/karlheinz-rosenkranz/foto/1486517

Ich bin…

  • Fotointeressiert

Kommentare 1448

  • Mein Brocken 21. September 2016, 12:31

    Vielen Dank für Deine Anmerkungen, lieber Karlheinz. Habe mich über Dein Interesse an den Bildern gefreut.
    lg Ursula
  • Ingeborg K 31. August 2016, 21:06

    Danke Karl-Heinz für dein Interesse. Der Besuch des Außenministers von Turkmenistan in Berlin brachte in Erinnerung, da sind doch noch die Fotos. Das früher zur UDSSR gehörende Land hat viele Bodenschätze, vor allem Erdgas, ist von deutschen Unternehmen umworben, wird von einem kommunistischen Diktator beherrscht, der sich eine Phantasiestadt erstellt hat. Später kommen noch weitere Fotos und Infos.
    LG Ingeborg
  • T. Schiffers 29. August 2016, 18:48

    ....;-)))) der war sehr gut!!! herrrlisch..tino
  • oilhillpitter 29. August 2016, 8:03

    Hallo Karl-Heinz, vielen Dank für die Anmerkung zu meinem Schwebebahnbild. Gruß Oilhillpitter
  • T. Schiffers 17. August 2016, 21:07

    oh ja...kann ich nur empfehlen.tino
  • homwico 19. Mai 2016, 20:12

    Danke für die Tips.werde ich ausprobieren.Wobei das mit dem Auflegen so eine Sache ist: hier gab es nichts zum Auflegen da wir auf einem Patz vor dem Eingang standen, und dieser war buchstäblich leer. Außerdem musste ich sehen bei der Gruppe zu bleiben.
    Noiseware kenne ich noch nicht. Habe es gerade heruntergeladen und werde es ausprobieren. Bisher habe ich immer das Rauschen mit Photoshop oder Lightroom bearbeitet. Mal sehen wie groß der Unterschied ist.
    LG
    homwico
  • homwico 17. Mai 2016, 21:18

    Danke für Deinen Kommentar zu meinem Bild.Du hast recht, die Schärfe lässt zu wünschen übrig. Ist aber bei einer Nachtaufnahme, einer Belichtungszeit von 1/15 sec und einer Aufnahme frei Hand nicht verwunderlich. Mit der HDR -Bearbeitung wollte ich die Unschärfe und auch das Rauschen ( ISO 1600 bei einer Coolpix normal)verringern. Auch die HDR - Bearbeitung ist durch die Farbgebung nicht unbedingt so prickelnd. Ich hätte gern das Bild mit Stativ gemacht, war aber aufgrund der Situation ( wir waren in einer Gruppe mit Führer unterwegs) leider nicht möglich. Ich wollte aber das Bild wegen des Motivs gern veröffentlichen.
    LG
    homwico
  • Ingeborg K 18. April 2016, 16:25

    Danke Karl-Heinz. Dieser Schwan hatte sein Nest bereits auf einer kleinen Insel errichtet - und der Partner schwamm herum, um alle Gänse zu vertreiben.
    LG Ingeborg
    ]
  • Heidemarie 17. April 2016, 16:53

    Hallo Karlheinz,
    durch meine liebe Freundin Helmi gelangte ich durch Euer Sonntagsthema zu Deiner Seite. Nette Grüße ins schöne Sauerland, wo ich ab Freitag für 3 Wochen in einer Klinik bin, in Hachen, gar nicht so weit von Dir entfernt. Jetzt werde ich noch ein bißchen zu den unerfüllten Träumen gucken. So mancher bleibt offen.Deinen Traum mit dem Truck auf DER Route kann ich gut verstehen. LG Heidemarie
  • Meggie1 14. April 2016, 19:02

    Danke Karlheinz!

    Man bin ich ftoh , dass das digitale Zweitalter gekommen ist. Sonst wäre ich schon arm wie eine Kirchenmaus!:-(( Oder müsste bei jeder Aufnahme zig mal überlegen! In der Zeit wären viele Motive eingefallen.
    Aber in Holland leben möchte ich nicht!
    LG Margot
  • Ingeborg K 10. März 2016, 9:44

    Hallo Karlheinz. danke für die Anmerkung, aber in Köln gab es kenen Flocken Schnee, in Essen auch nicht. Der Schwerpunkt lag hier um Richtung Bergisches Land.
    LG Ingeborg
  • Meggie1 7. März 2016, 13:16

    DANKE Karheinz! Das freut mich! Ein paar Aufnahmen kommen noch dazu!
    LG Margot
  • Meggie1 24. Februar 2016, 12:10

    DANKE Karlheinz Bist Du wieder hergestellt?:-) Freut mich! .. Ja in Berlin gibt es massig Motive!

    LG Margot
  • Sanne - HH 20. Januar 2016, 22:33

    ich hoffe...es geht dir gut....Sanne
  • T. Schiffers 21. November 2015, 14:38

    ...du bist ja auch n insider in sachen "luzifer"!!!;-)))) hab n schönes we..tino
  • Sabine Linnert 14. November 2015, 17:23

    Hallo Karlheinz,
    danke für Deine Anmerkung zu meinem Foto Emma.
    LG Sabine
  • T. Schiffers 6. November 2015, 20:17

    ....da hast du recht...danach wurd es immer verwechselbarer!;-) tino
  • Meggie1 3. November 2015, 19:33

    Hallo Karlheinz. Danke für den Kommentar. Den Weg wollte ich eh nicht stempel'n.Nur den Mast.

    LG Margot
  • Ingeborg K 16. Oktober 2015, 21:55

    Danke Karlheinz. Trotz viel Regen scheinen meine Blumen noch unbedingt blühen zu wollen. Ich hoffe, der Regen geht bald zurück. Es soll ja wieder wärmer werden.
    LG Ingeborg
  • HYZARA 1. Oktober 2015, 20:32

    Lieber Karlheinz,

    Ich möchte mich ausdrücklich bei Dir doch mal bedanken für all Deine lieben Anmerkungen und Deiner Geduld mit mir und meiner mitunter mangelnden Zeit für die fc.
    Ich wünsche Dir von Herzen einen zauberhaften goldenen Oktober
    mit lieben Grüßen aus Hamburg
    HYZARA
  • T. Schiffers 22. September 2015, 20:03

    mit sicherheit!;-) tino
  • Ingeborg K 21. September 2015, 22:12

    Danke Karlheinz. Ja, der Teufel würde sich freuen - dann hätte er die Hölle schnell voll, wenn alle, die bei IS mitmachen, zu ihm kämen.
    LG Ingeborg
  • Wolfgang (Wolf) 6. September 2015, 9:18

    Ja, denn See gibt es schon lange :-) Heute ist ein großer Teil Schutzgebiet aber es darf immer noch gebadet und Tretboot gefahren werden. Von uns aus ist er gerade mal 15 km entfernt. Wir fahren da ganz gern mal zum Essen hin - da gibt es ein gutes Restaurant direkt am See lg wolf
  • Lucia H 1. September 2015, 16:52

    Danke für die Anmerkung, nun ich habe die oly ein bisserl spielen lassen, ob schön, na Ansichtssache, aber irgendwie anders ist das Foto auf alle fälle! lg lucia
  • Wolfgang (Wolf) 31. August 2015, 16:59

    Ja Karlheinz, mir geht es da genau so. Wir sind ganz oft früher in "Yugoslawien" gewesen, Poréc, Umag, Roviné, Pula und später dann weiter runter Rijeka und Krk später dann Makaskar und Dubrovnik - immer mit dem Zelt später Wohnwagen/Wohnmobil - herrlich Zeiten dort verbracht....ja, bis der Krieg kam - seit dem war ich nicht mehr dort. Wir waren bis 2 Tage vor Kriegsausbruch noch im Land, in der Nähe von Mostar - haben es gerade noch so dank unserer Freunde auf die Autobahn Belgrad/Sagreb geschafft...das hat irgendwie bei uns ein Trauma hinterlassen und deswegen gehen wir nur noch gut yugoslavisch essen :-) lg wolf

Ausrüstung

Pentax
Samsung
Fuji
Dazu diverse Gläser
Stative
Blitze
Filter und Converter
Alles was man halt so benötigt