Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Koblenz - BUGA-Seilbahn

Koblenz - BUGA-Seilbahn

11.869 1

Gitte Richter


Free Mitglied, Mainz

Koblenz - BUGA-Seilbahn

Die Rheinseilbahn in Koblenz, auch BUGA-Seilbahn genannt, wurde als Attraktion und ökologisch sinnvolle Verkehrsverbindung zur Bundesgartenschau 2011 gebaut. Die Luftseilbahn über den Rhein verbindet die Rheinanlagen in Höhe der Kastorkirche mit dem Plateau vor der Festung Ehrenbreitstein. Sie wurde im Juni 2010 nach 14-monatiger Bauzeit fertiggestellt und wird bis November 2013 betrieben werden. Die Rheinseilbahn in Koblenz ist die erste Dreiseilumlaufbahn in einem städtischen Umfeld und die erste dieser Art in Deutschland. Weltweit wurden von Doppelmayr vorher erst drei Dreiseilumlaufbahnen gebaut. Die Baukosten für Deutschlands größte Seilbahn betrugen rund zwölf Millionen Euro.
Im November 2008 fiel die Entscheidung, die größte Kabinenseilbahn Europas außerhalb der Alpen durch die österreichische Firma Doppelmayr bauen zu lassen.
Umweltschützer kritisierten die notwendigen Baumfällungen in den Rheinanlagen von Koblenz. Diese werden jedoch im Verhältnis 1:3 wieder ersetzt.
wikipedia.de

Kommentare 1

  • Alfons Gellweiler 16. Januar 2011, 11:27


    Soll die nicht wieder »rückgebaut«,
    d.h. abgerissen werden?

    Ein ganz tolles Erlebnis war das übrigens im Sommer
    in diesen Gondeln über den Rhein zu schweben.

    Grüße
    Alfons

Informationen

Sektion
Klicks 11.869
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz