Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Eckhard von Holdt


Free Mitglied, Hannover

Kleines Nachtpfauenauge (Saturnia pavonia)

Wenige Minuten nach einem kurzen, heftigen Regen eilte diese bizarre Raupe über die Straße. Ein sehr eindrucksvolles Tier von fünf bis sechs Zentimeter Länge. Auch bei dieser Schmetterlingsart sind die Raupen sehr farbvariabel, vermutlich ist sie die variabelste überhaupt. Auf keiner Abbildung in meinen Büchern sind die Warzen rosa.

31. Juli 2005, Truppenübungsplatz Bergen westlich von Celle, Nikon CP 995

Kommentare 29

  • Andor Marton 28. August 2008, 20:29

    Was für eine Farbenkombination, die Natur ist manchmal unglaublich schön. Gute Aufnahme.
    LG Andy
  • growing-ok-ego 31. Juli 2008, 13:49

    klasse, der gefällt mir, schön aufgenommen und eine tolle Schärfe.
    Lg growing-ok-ego
  • Susann K. 8. Juli 2008, 21:26

    herrlich mit den pinktupfen......
    lieben gruß
    susann
  • Michael Feistel 1. Juli 2008, 23:06

    Das ist schon genial, selbst Perlwassertropfen an den Warzenhaaren. Das nenne ich Detailtreue. Der Asphalt macht auch ganz schön was her als farbentzogener Hintergrund.
    Komm, gibs zu, das ist gar kein Asphalt, der Leim mit dem Du die Raupe auf Karton festgeklebt hast ist sogar noch naß. (Spaß)

    Klasse Arbeit
  • Birgit Nitschke 19. Juni 2008, 20:53

    schau ist dies auch ein Nachtpfauenauge??
    leider kenn ich mich hiermit gar nicht aus. Diese Raupe gefiel mir einfach so gut... LG
    Birgit
  • Saraline 2. April 2007, 22:20


    Und dieses liebe Tier lebt bei mir im Glas, auf jeden Fall weiß ich jetzt wie er Aussieht wenn er sich verpuppt hat.
    Viele Grüße Saraline
  • Gabi Marklein 21. März 2007, 19:53

    Es ist eine Schande, dass Du keine Fotos mehr einsetzt! Mach doch mal wieder was! Ich fände das sehr schön! Liebe Grüße Gabi
  • Marén Wischnewski 21. März 2007, 17:53

    klasse macro. die rosa punkte sehen irgendwie unwirklich aus. aber es wird ja mal ein schöner schmetterling.
    lg marén
  • Lenora H. Stein 12. März 2007, 9:22

    Die rosa Pünktchen erinnern mit etwas Fantasie an winzige, angemalte Puppenköpfchen. Die Farben der Raupe sind wirklich beeindruckend.
    Eine gelungene Dokumentation.

    Liebe Grüße
    Lenora
  • Fritz Berger 8. März 2007, 19:37

    Wunder der Natur - ein sehenswerter Bursche und was da noch draus wird....
    LG,
    Fritz.
  • Edeltraud Vinckx 18. Oktober 2006, 8:48

    die sieht ja hübsch aus...habe ich so noch nie bewundern können...
    lg edeltraud
  • Martina Brich 9. Oktober 2006, 21:50

    da hast Du völlig recht mit dem Text zu der Raupe....
    diese Variation habe ich auch noch nicht gesehen mit rosa Warzen.....
    klasse Makroaufnahme
    lg Martina
  • Fritz Degen 1. Oktober 2006, 20:43

    Gut gelungen Aufnahme. Mit Deiner Nikon Coolpix 995 macht das natürlich riesig Freude, Raupen im Makrobereich zu fotografieren. Auch ich nehme Heute noch die CP995 für Makroaufnahmen. Sie braucht Übung, gibt aber dankbare Resultate.
    VG Fritz
  • Klaus Markhoff 20. September 2006, 20:29

    Feines Foto von dieser schönen Raupe.
    Gruß Klaus
  • Liba Radova 31. Juli 2006, 23:08

    einfach - klasse! dein Makrobild gefällt mir sehr!
    LG Liba