Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

andrea aplowski


Basic Mitglied

kein zurück

Ich hörte eben das Lied "Kein Zurück" von Wolfsheim und da sah ich zwei Motive, die auf meinem Rechner schlummern, die ich vereinen wollte. Die für mich so ein wenig das widerspiegeln was dies Lied in mir auslöst.

http://www.youtube.com/watch?v=kSaFM1j55Sw

Hey Chrissi A, danke für deinen Galerievorschlag.
Wetten wir? ;-))

http://www.andreaaplowski.de/

Kommentare 175

  • Michel C 17. Februar 2016, 8:23

    Magnifique , j'aime beaucoup le traitement .

    Schöne, ich liebe die Behandlung.
    Michel.
  • joenext 10. Februar 2016, 0:23

    sehr gute arbeit! bg
  • B.K-K 10. November 2015, 8:48

    mich sprechen die Tonung und die verwendeten Texturen sehr an, abgesehen natürlich vom Motiv!

    LG Brigitte
  • Anna Lind 14. Februar 2015, 18:33

    Du kannst es beinahe schon als Auszeichnung auffassen , daß dieses Bild in der Galerie durchgefallen ist.
    Der verlinkte song sagt unabdingbare Wahrheiten und löst traurige Erinnerungen in meinem Kopf aus, Tatsachen und Wünsche werden im Text verknüpft und sind doch unvereinbar.
    Ebenso spricht mich Dein Bild an: Reales und Gedankliches durchdringen sich in sehr künstlerischer Weise. Fein , wie Du diese beiden Ebenen zu einer gestalterischen Einheit verwebst.
    Das Mädchen mit dem traurigen Gesichtsausdruck schließt die Augen und hängt seinen Gedanken nach . Die dominanten Hutringe symbolieren für mich das fortwährende Kreisen der Gedanken. Der zart unterlegte Liedtext weist auf die ursächliche Verbindung zwischen Lied und Bild hin. Die transparenten Gleisschwellen, die im Nichts verschwinden, zeigen mir den Weg in die unveränderliche Vergangenheit . Wirklichkeit und Traumbild durchwirken sich. Gemeinsame Strukturen verbinden beides grenzüberschreitend zu einer künstlerischen Einheit.
    Das ist ein Foto, das von jedem individuell gedeutet werden kann, und jedem Betrachter seine eigene Geschichte erzählt.
    Ich wähle dieses Bild zu meinen Favoriten, weil es mich fasziniert und weil ich unbedingt immer wieder den Weg zu Deinen Bildern finden möchte, die mich fesseln.
    Liebe Grüße
    Anna
  • MeikG. 27. November 2014, 17:57

    Einfach schön.
    Wozu all die Worte,
    wenn das Bild so für sich
    spricht.
    Großartig.
    LG
    Meik
  • Cecile 12. Juli 2014, 19:09

    Dieses Foto hat eine enorm starke Wirkung auf mich, so melancholisch dieses kleine Mädchen schaut - ganz zufällig. Und deine BEA ist auch total gut.
    LG E.
  • Renate Wasinger 26. Juni 2014, 10:05

    Sprachlos .... einfach gigantisch!!
    LG Renate
  • Le Portrait de vie 10. Juni 2014, 21:12

    Das beste Bild was ich bis heute gesehen habe einfach klasse,
    LG Alex
  • Anja Muskalla 29. April 2014, 19:52

    Ein wunderschönes Bild das starke Emotionen weckt...
    sehr schön auch mit der Überblendung und Tonung.. Super..!

    LG Anja
  • Joachim Haak 4. April 2014, 17:30

    dazu brauche ich wohl nichts mehr anzufügen
    es ist ein Traum
    LG Jo
  • RONSHI FOTOGRAFIE - Gudrun Ronsöhr-Hiebel 3. Februar 2014, 19:10

    Das habe ich gerade noch entdeckt. Das ist eine so einfühlsame und wunderschöne Arbeit. Mein Pro noch hinterher.
    LG Gudrun
  • Vivien Slopianka 29. Januar 2014, 11:21

    Gigantisch Gute Fotoarbeit.
    Gruß Vivi
  • Ion Stanuca 29. November 2013, 10:56


    Exzellente Fotoarbeit !
    Gruß Ion
  • Flunkal 44 17. September 2013, 21:48

    ein favorit,bin begeistert da bertl
  • Jörg Hennig 20. August 2013, 22:46

    Hallo,
    ein starkes Foto mit einer starken und passenden Bea, hat was.
    Gruß enijo
  • BiggiNiki 12. August 2013, 9:48

    Eine sehr bewegende Aufnahme ist Dir da gelungen.
    So traurig und nachdenklich sollten besonders Kinder nicht sein.
    Das Foto kommt in meine Favoriten. LG Biggi
  • svensbilder 3. Juli 2013, 11:38

    sehr sehr schön... das könnte ich auch gern.
    internette Grüße sven
  • Elwifra 12. Juni 2013, 10:35

    Tolle Arbeit!!!:)
  • cHrist.. 23. Mai 2013, 10:48

    Wirklich toll gemacht!

    vg-c
  • Werner Meier 25. Februar 2013, 11:57

    Ganz toll komponiert!
    lg.
    Werner
  • manouchette 14. Februar 2013, 16:55

    Une M E R V E I L L E U S E composition pleine d'originalité... J'aime beaucoup ta vision artistique... Amicales pensées de Manouchette... Compliments (favorite)...
  • Dirk-Christian 25. Januar 2013, 12:26

    Die gute, alte Dia-Sandwich-Technik, nur in viel, viel besser. Tolle extrem ausdrucksstarke Komposition !

    Liebe Grüße
    Christian
  • Helga Hanenkamp 17. Januar 2013, 16:03

    Absolut sehenswert.., tolle Aufnahme.., klasse Bea !

    Liebe Grüße, Helga
  • luccini 13. Januar 2013, 10:57

    !(!)
  • Photoshower 29. Oktober 2012, 19:47

    Obwohl hier ja schon so viel geschrieben wurde, muß ich es einfach auch loswerden: eines der -schönsten- Bilder, die ich bisher in der fc gesehen habe. LG Rolf

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 20.212
Veröffentlicht
Lizenz

Gelobt von 2

Öffentliche Favoriten 21