Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Ripplinger


World Mitglied, Saarland

Kalifornische Sonnenblume (Helianthus californicus)......

Helianthus californicus ist eine Staude.Helianthus californicus wurde 1836 von Augustin Pyramus de Candolle beschrieben und benannt.Helianthus californicus ist eine Art aus der Gattung Helianthus, die ca. 50 Arten umfasst und zur Familie der Asteraceae (Korbblütler) gehört.
[Bearbeiten]Die Staude wird etwa 3,5 m hoch.Die Blätter von Helianthus californicus sind wechselständig angeordnet. Sie sind dunkelgrün, lanzettlich geformt und haben einen glatten Rand.
Die radförmig vielzähligen Blüten sind gelb und erscheinen von Juli bis Oktober. Die Blüten sind in Schirmtrauben angeordnet.
Die Früchte sind Achänen.Helianthus californicus bevorzugt einen sonnigen Standort. Die Staude fühlt sich in frischen bis feuchten Substraten wohl.
Helianthus californicus stammt aus Kalifornien und Mexiko.(Hortipedia)
Foto vom 24.08.2012 / IHX_7740








Kommentare 0

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Pflanzen
Klicks 186
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 100.0 mm
ISO 640