Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Japanische Gartenkunst.......

Japanische Gartenkunst.......

707 7

Manfred Altgott


World Mitglied, Berlin

Japanische Gartenkunst.......

......, "jeden Tag werden dieses Muster von neuem gezogen", sagte mir eine Mitarbeiterin des Gartens,

......, der Japanische „Garten des zusammenfließenden Wassers“ ist ein Projekt der Städtepartnerschaft Berlin-Tokio. Von Beginn an konnte die Stadt Berlin bei diesem Vorhaben auf die uneingeschränkte Unterstützung der Botschaft Japans zählen. Sie war u.a. Förderer für das Votum pro Berlin, als es um den Zuschlag der Fördergelder aus dem JEC-Fond ging, denn diesem Fond dankt Berlin eine großzügige finanzielle Unterstützung, die es ermöglichte, den Pavillon (Chaya) zu errichten, ohne den ein Japanischer Garten nicht denkbar ist.

Kommentare 7

  • Gaby Falkenberg 11. Juli 2013, 11:05

    Eine angenehme Ruhe vermittelt diese Aufnahme,
    mag ich sehr,
    LG.Gaby
  • Gerlinde Gottschalk 9. Juli 2013, 11:18

    Sehr interessant....und sehr schön fotografiert.
    LG.Gerlinde.
  • Helga Blüher 9. Juli 2013, 1:07

    für diese Linien muss man sich echt Zeit nehemen., eine Tasse Tee dazu und dann kann wirklich abschalten dabei und Kraft schöpfen.
    Sehr schön hast du das festgehalten.
    LG Helga
  • wolfgang und maritha 8. Juli 2013, 21:58

    Das grafische Muster der Linien kommt in Deiner Aufnahme gut zur Geltung.
    Das Bild vermittelt eine sehr interessante Stimmung.
    Einen angenehmen Abend wünschen
    Wolfgang und Maritha.
  • Daniela Boehm 8. Juli 2013, 21:01

    Ui ganz toll gezeigt :) LG Dani
  • Anita Jarzombek 8. Juli 2013, 17:35

    Die Art der Gestaltung mit den Felssteinen gefällt mir. Sieht dadurch nicht so künstlich aus.
    Viele Grüße Anita
  • Herbert Talinski 8. Juli 2013, 15:55

    Alles Ansichtssache. Unter Garten verstehe ich Planzen, Blumen, Bäume, Gras und Erde, und nicht ein paar LKW voll mit Schotter. Da helfen mir auch die kunsvollen Linien nicht auf die Sprünge.
    Hinzu kommt, dass deine Bearbeitung bei mir den Eindruck erweckt, als würde es stauben.
    LG Herbert