Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ist das alles für mich?

Ist das alles für mich?

425 6

Hans Aussem


Basic Mitglied, Bedburg

Ist das alles für mich?

Das ist das selbe Rotkehlchen, wie auf dem anderen Foto auf dem Ast. Es war immer im selben Revier. Sobald ich dort auftauchte, kam es schon angeflogen. Leider war es nach 3 Wochen verschwunden.
Kamera: Nikon Coolpix 995, Zeitautomatik, Brennw. 20mm, 1/650 Sek. Bl. 5,6

viele Grüße
Hans

Kommentare 6

  • Elke Krone 16. Februar 2004, 19:49

    is ja total süß......hatte auch so eine Rotkehlchen Begegnung.....immer wenn leute kamen im Zoo....dann hüpfte es unter den Busch und hat sich versteckt.....nach einer Weile kam es dann wieder neugierig hervor und beäugte mich ..... :-)) ..
    LG
    Elke
  • Hans-Wilhelm Grömping 23. Januar 2004, 23:33

    Orangekehlchen vor Schnee- sieht sehr reizvoll aus! Es scheint sich wirklich des Überflusses bewusst zu sein! LG Hawi
  • Irene Lachner 7. Januar 2004, 19:24

    .... vielleicht macht es jetzt gerade eine Diät, nach diesem Festmahl wohl angebracht ;-)
    Schön erwischt ...... habe gerade das Glück mit Eichhörnchen gehabt.....
    Liebe Grüße von Irene
  • Johann Bernreiter 6. Januar 2004, 17:58

    fabelhafte aufnahme, ist dir wirklich toll gelungen, gratuliere,
    lgjo
  • Ingo T. 3. Januar 2004, 15:32

    Schön gemacht ! Ich finde, im Winter hat man noch bessere Chancen die kleinen flinken Vögel vor die Linse zu bekommen.
    Gute Arbeit !
    Gruß
    Ingo
  • Denise R. 3. Januar 2004, 15:29

    Süss.... :-)
    Sieht wirklich aus als wolle es das fragen wegen dem Fressen...

    LG Denise R.