Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
306 7

Linda S. aus E.


Pro Mitglied, bei Heidelberg

im netz

Makroaufnahmen finde ich total schwer, der geringe Schärfebereich trotz kleiner Blende, jeder Luftzug macht den Schärfepunkt zunichte. Dazu waren hier bei diesem Foto die Lichtverhältnisse ziemlich schwierig, die Kreuzspinne hatte ihr Netz in einer dunklen Ecke einer Unterstellhütte im Wald. Freihand fotografiert, daher nicht optimal scharf. Ich hatte kein Blitz benutzt.
Wäre für kleine Tipps bei der Art von Fotografie dankbar :)

Kommentare 7

  • hajosch 26. September 2014, 18:13

    tst doch gut geworden!
    hans
  • Urbaner 24. September 2014, 19:21

    ich find es sehr gut
    auch der Schnitt gefällt mir

    Grüße Martin
  • neunzehn76 23. September 2014, 19:40

    starker Bildschnitt und dieser leere HG lassen es richtig Geil aussehen.
    lg Mirko
  • T. Schiffers 22. September 2014, 23:05

    wow...das Foto ist saugut...erst Recht in Anbetracht der schwierigen Verhältnisse...tolle Bildaufteilung & Quali... Tippx bzw. Verbesserungsvorschläge kann ich Dir leider nicht geben, obwohl ich hier auch nicht wirklich was zum "meckern" finde...Tino
  • Tausend Ulrich 11. September 2014, 12:54

    Ist trotzdem sehr gut geworden!
    Gruß Ulrich
  • LH Foto 9. September 2014, 20:09

    Ist doch ein klasse Foto.
    Ich mache immer gleich ne kleine Serie und such mir dann das Beste heraus!
    LG Lutz
  • Fensterstürzer 9. September 2014, 18:49

    Kankra! (fotografisch hab ich leider keinen Tip... ;-))

Informationen

Sektion
Ordner Getier
Klicks 306
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon 5D Mark III
Objektiv Sigma 105mm f/2.8 DG Makro
Blende 7.1
Belichtungszeit 160
Brennweite 105 mm
ISO 2000