Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
IIIIIIIIIIIIIIIIIIFressen+gefressen werdeNIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII

IIIIIIIIIIIIIIIIIIFressen+gefressen werdeNIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII

311 6

C.von-und-zu B.


Free Mitglied, Menschenansammlung-Auf-Diesem-Planeneten

IIIIIIIIIIIIIIIIIIFressen+gefressen werdeNIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII

Noch stehen wir am ende der nahrungskette :---(((
es wird zeit das sich da was ändert
(((vieleicht sin wir irgendwann die beute)))

>>>sony cyber shot dsc - f 88
(((ein "zoo" in indien)))

Kommentare 6

  • C.von-und-zu B. 21. Dezember 2006, 18:35

    t s

    geb ich weiter
    N. meinte das der zoo auch bald dicht gemacht wird

    a v

    könnte sein
    oder ein hilfeschrei

    LG. VoN + Zu
  • strubbel-annie 21. Dezember 2006, 8:47

    Der Blick ist eine Warnung - trotz Gitter! ;-)
    LG,
    Anja
  • Thomas Sommer. 21. Dezember 2006, 1:16

    Tolles Foto eines eingesperrten Tieres. Das alte, rostige Gitter beschönigt Nichts...
    TS
  • C.von-und-zu B. 20. Dezember 2006, 18:02

    ich mags ja gerne noch erleben ;---)))
    ---)))AM-ende(((---
    ---)))AM-ende(((---
    C.von-und-zu B.


    der c
  • C.von-und-zu B. 19. Dezember 2006, 16:56

    s k

    da gib ich dir recht !!!
    (((bin der meinung das sich am ende der kette etwas ändern müsste)))
    damit wir ma wieder auf den "boden" zurück kommen
    die natur wird das scho richten ;---)))

    a n

    aber wir sin immer noch der natur unterlegen ;---)))

    LG. aN Euch 5 - 3
  • Simone Kochanek 19. Dezember 2006, 8:43

    @c. von -und-zu B.: Also ich weis wenn dieses Gitter nicht wäre und der Mensch keine Waffe in seiner Hand hat....würde er nicht am Ende der Nährungskette stehen !
    :o)

    grüssle