Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter SchayolGhul


World Mitglied, Bremen

ieschäh (1)

fc BenutzerInnen Treffen Samstag 20.10.2007

[Noblex Pro 150 ux, 5x12]

Bremen
Ordner Bremen
(96)

Kommentare 9

  • Have A Look 25. Oktober 2007, 18:59

    Ne Mattscheibe ist schon klasse, da kann man einfach mehr drauf sehen. Und vom Preis würde ich mich auch beeinflussen lassen, sofern das nicht etwas wäre, was ich schon immer gern haben wollte. :o)
    Bin gespannt auf die Tageslichtfotos. :-)
    Grüßies Karin
  • Peter SchayolGhul 25. Oktober 2007, 6:25

    @Rainer: Danke Dir! aber "Superding"? hmmm hehehehe - schau mal im Internet nach Fuji GX617 oder Linhof Technorama oder allgemein nach Gilde - Kameras
    @Karin: schwierige Frage! Das Format ist tatsächlich ziemlich genau 5cm x 12cm auf Rollfilm, wenn man eine "normale Kamera" mit Format 6x12 hat, so ergibt sich eine Aufnahme im Format ca. 5,6 x 12 (immer auf Rollfilm) das ist m.E. schon ne Menge mehr(?!?) und zusätzlich habe ich an der GF ein 6x12 Rückteil für Rollfilm und die Möglichkeit das Bild auf der Mattscheibe zu beurteilen. Andererseits auf GF 1:4,5/65mm die Noblex hat 1:4,5/50mm das ist "besser" in manchen Situationen und GF ist ne Schlepperei!. als Ergebnis irgendwie unentschieden in dem Sinne "nice to have", bei der Alpa 60/70 war das sehr ähnlich. Insgesamt hängt es auch noch vom Preis ab :o)
    Für Landschaftsaufnahmen (Bürgerpark) aus der Hand ist die Noblex aber sehr gut! upload am WE ...


    gruß,
    peter
  • Have A Look 24. Oktober 2007, 19:50

    Komisch das...
    Und wie gefällt dir die Kamera?
    Grüßies Karin
  • Rainer und Antje 24. Oktober 2007, 16:26

    Wirklich klasse. Jetzt sehe ich zum ersten mal solche Fotos mit dem Superding was Du dabei hattest.
    gruß rainer
  • Peter SchayolGhul 24. Oktober 2007, 7:02

    @Marco: hehehe
    @Heiner: ja das habe ich im Makrtplatz gesehen! Die Kamera ist nur ausgeliehen und sie hat sogar das Langzeitmodul dabei :o) . Bei der 175 (Aufnahmeformat 5x17 anstatt 5x12) ist der scan dann aber wieder eine andere Geschichte oder? Ich ziehe da die Fuji GX617 oder Linhof Technorama vor ... . Das 6x12 Format auf Rollfilm habe ich allerdings auch am GF mit entsprechend mehr Aufwand.
    @Kai: ich auch nicht und habe es auch noch nie vorher gemacht :o) vorher dachte ich erst, es wird nur so ein Lichtgewusel sein ....
    @ Karin: ja alle Aufnahmen sind Mehrfachbelichtungen, da die längste Beli-Zeit 2sec beträgt. Allerdings kommt mir das dort Rechts auch komisch vor und sieht so aus wie eine Spiegelung von der linken Seite hmmmm keine Ahnung, jedenfalls nicht beabsichtigt.


    gruß,
    peter
  • Have A Look 24. Oktober 2007, 0:59

    Doppelt belichtet??
    Den Comander kann man ja gut erkennen, aber das andere... irgendeine Texttafel, kaum lesbar.
    Hat aber schon seinen Reiz.
    Grüßchen Karin
  • King. Kai 23. Oktober 2007, 22:30

    Mächtige Dynamik durch die unterschiedliche Bewegungsgeschwindigkeiten von Objekten und Personen. So etwas im Breitformat, das hab' ich noch nie vorher gesehen.

    Gruß Kai
    PS: Gut dass du hier nicht mehr dabei warst, der hier hat uns assimiliert!
  • Heiner Seemann 23. Oktober 2007, 20:48

    Ha, Du hast die Kamera die ich suche. Obwohl mir die 175er noch lieber wäre!

    Geiles Format.

    CU Heiner ( der jetzt gerade seine Horizon sucht )
  • Marco Pagel 23. Oktober 2007, 20:44

    Ische? ;-) DIE müsste in "Menschen" :-)

    Ich mag die viele Bewegung hier - vorne, hinten, in der Mitte.

    grMP

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Bremen
Klicks 474
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz